Registrieren oder Kennwort vergessen?

Stress lass' nach!


Cover-Feindaten downloaden
Stressprävention und Stressabbau
Praxisbuch für Beratung, Coaching und Psychotherapie. Mit Online-Material
EUR 39,95
ISBN 978-3-621-27772-3
1. Auflage 2011. 205 Seiten.
Gebunden.
(2 Stimmen)

Bewertung abgeben? Anmelden oder jetzt registrieren.
Beltz

in den Warenkorbauf den Wunschzettel

Zum Inhalt

Hohe Flexibilität und ständiges Engagement für gute Leistungen: Das wird in unserer Gesellschaft mehr denn je gefordert, und zwar nicht nur in der Arbeitswelt, sondern zunehmend auch im privaten Bereich. Als Folge davon weisen immer mehr Menschen typische Stresssymptome auf. Dieses Manuals zeigt Psychologen und Beratern praxisnah, wie ihre Klienten eigene Ressourcen gegen den Stress mobilisieren und langfristig einsetzen können, um seelisch und körperlich gesund zu bleiben.

Stress ist zu einem In-Begriff geworden: Wer nicht zumindest im Beruf über Stress klagt, dessen Leistungspotentiale können noch nicht ausgeschöpft sein. In der Praxis zeigt sich hingegen die Kehrseite dieser Einstellung: Patienten, die unter Erschöpfungszuständen leiden oder wegen psychosomatischer Beschwerden zur Therapie kommen. Bernhard und Wermuth empfehlen umfassende Anti-Stress-Strategien: allgemeine sowie persönliche, arbeitsbezogene und gruppenbezogene Strategien. Die praxisnahen Checklisten und Arbeitsblätter basieren auf der langjährigen Erfahrung der Autoren.

Aus dem Inhalt
I Störungsbild: 1 Erscheinungsbild. 2 Stressmodelle. 3 Definition und Diagnostik. 4 Epidemiologie und Komorbidität. 5 Präventions- und Abbaustrategien.
II Praxis der Stressprävention und des Stressabbaus: 6 Therapeutischer Ablauf: Basis-Schritte. 7 Strategien und Maßnahmen. 8 Ausblick.
III Materialien (Checklisten und Arbeitsblätter)

Online-Material

Downloads & Leseproben

Leseprobe_Stressprävention und Stressabbau (288 kB)

Inhaltsverzeichnis_Stressprävention und Stressabbau (57 kB)

Presse-/Leserstimmen

»Umfangreiche Arbeitsmaterialien und Fragebögen, die dem Buch im dritten Teil beigegeben sind, verweisen auf die hohe Praxisorientierung.« Deutsches Ärzteblatt

»Das Buch folgt einer klaren Gliederung, die es möglich macht, es wie ein Handbuch immer wieder zur Hand zu nehmen, um sich Anregungen zu holen; es beinhaltet im Materialen- und Fragebogenteil eine Fülle an Fragebögen und Test, die dazu genutzt werden können, sich im Gespräch mit eigenen Klienten – denen man diese Materialien je nach Bedarf und Intervention bzw. Interventionsfortschritt zur Verfügung stellt – sehr konkret mit Aspekten von Stress auseinanderzusetzen.« Socialnet

»Ausgewählte Vorgehensweisen und Instrumente der Stressanalyse, der Zielsetzung und Umsetzung von Strategien und Maßnahmen werden Schritt für Schritt beschrieben. Darüber hinaus sind Materialien in Form von Arbeitsblättern sowie entsprechende Fragebögen beigefügt.« Sucht Aktuell

»Während sich die praktische Relevanz der referierten theoretischen Konzepte und Modelle nicht immer auf den ersten Blick erschließt, sind die vielfältigen, schulenübergreifenden Strategien zum Stressmanagement eine echte Hilfe.« Gehirn & Geist

Weitere Titel aus unserem Programm