Registrieren oder Kennwort vergessen?

3 Mio. Menschen in Deutschland sind von GAS betroffen – Therapie hilft

Vor lauter Sorgen ...Ansicht vergrößern

Vor lauter Sorgen ...
Hilfe für Betroffene mit Generalisierter Angststörung (GAS) und deren Angehörige
EUR 22,90
ISBN 978-3-621-27617-7
1. Auflage 2008. 191 Seiten.
Gebunden.

Bewertung abgeben? Anmelden oder jetzt registrieren.
Beltz

in den Warenkorbauf den Wunschzettel

Zum Inhalt

Wir werden von Zeit zu Zeit von Sorgen und Ängsten geplagt. Bei manchen Menschen beherrschen Sorgen und Ängste das Leben jedoch so, dass kein Raum für anderes bleibt. Dieses Patientenbuch hilft, den Ängsten nicht länger hilflos ausgeliefert zu sein.

Betroffene und Angehörige erfahren, was die Generalisierte Angststörung (GAS) ist. Sie finden Hintergrundwissen zu dieser bislang wenig beachteten Störung. Drei Komponenten stehen ihnen zur Selbsthilfe zur Verfügung:
• Entspannung,
• Sorgen zu Ende denken,
• Entlastung.

Mit ein wenig Einblick und Übung wird konkret erfahrbar: Eine wirksame und dauerhafte Hilfe ist möglich. Informationen und konkrete Anleitungen helfen, die belastende Situation besser zu verstehen und aktiv und selbstverantwortlich an der eigenen Gesundung und Stabilität mitzuwirken. Das Buch ist für Betroffene und Angehörige geeignet. Betroffene finden Hilfe bei der Entscheidung der richtigen Behandlung, Angehörige Tipps für ihre eigene Situation.

Therapeuten können dieses Patientenbuch ihren Klienten begleitend zur Therapie empfehlen.

Weitere Titel aus unserem Programm