E-Book FAQ

1. E-Book Formate

In unserem Shop finden Sie zwei unterschiedliche E-Book-Formate, die in den Produktinformationen gekennzeichnet sind.

I. EPUB-Datei

Die EPUB-Datei ist ein speziell für E-Book-Reader entwickeltes Format, das sich v.a. dann eignet, wenn ein Buch überwiegend aus Text besteht z.B. ein Roman oder Sachbuch. Der Text passt sich an Ihren Reader an, egal welche Schriftgröße Sie wählen. Bitte beachten Sie, dass unsere E-Books ohne Konvertierung ins Mobi-Format nicht auf Amazon Kindle-Readern lesbar sind.

II. PDF-Datei

Das Standardformat für Fachpublikationen, die v.a. auf PC oder Notebook gelesen werden, ist die PDF-Datei. Die Verwendung von PDF-Dateien auf E-Book-Readern nicht zu empfehlen ist, weil diese für EPUB-Dateien optimiert sind.

 

2. E-Books unter www.beltz.de kaufen

So kaufen Sie E-Books unter www.beltz.de:

I. E-Book auswählen und kaufen

Eine Liste von verfügbaren E-Books erhalten Sie, wenn Sie in Produktlisten jeweils die Produktart E-Book/EPUB oder E-Book/PDF auswählen. Legen Sie den ausgewählten E-Book Titel in ihren Warenkorb und durchlaufen Sie den Kaufprozess.

II. E-Book Download

Nachdem Sie das E-Book gekauft haben, haben Sie zwei Möglichkeiten Ihr E-Book herunterzuladen.

Möglichkeit 1
In Ihrer Bestellbestätigung per E-Mail finden Sie einen Download-Link zu Ihrem E-Book.

Möglichkeit 2
In Ihrem Kundenkonto steht Ihnen unter Mein Konto in der Bestellhistorie Ihr Download-Link zur Verfügung.

 

3. E-Book Kopierschutz

I. Was ist DRM?

DRM steht für »Digital Rights Management« (= »digitale Rechteverwaltung«). DRM erlaubt Verlagen, urheberrechtlich geschützte Inhalte wie E-Books zu schützen und Rechte für diese Inhalte zu vergeben. Diese Rechte definieren, was der Nutzer mit den bezogenen Inhalten machen darf.

Die E-Books unter www.beltz.de können mit zwei verschiedenen Formen des Kopierschutzes versehen sein. Die Information zum jeweils verwendeten Kopierschutz erhalten Sie in der Artikelvollansicht, wenn Sie mit der Maus über das graue Info-Symbol fahren.

II. Digitales Wasserzeichen

Unsere E-Books sind in der Regel mit einem digitalen Wasserzeichen gekennzeichnet. Bei diesem Verfahren wird Ihr E-Book mit der Transaktionsnummer Ihrer Bestellung mehrfach unsichtbar und darüber hinaus auch sichtbar im E-Book markiert. Die Lesbarkeit des E-Books wird dabei nicht eingeschränkt, Sie können es bequem und geräteunabhängig nutzen.

III. Adobe DRM

Aus rechtlichen Gründen verwenden wir bei einigen E-Books den Kopierschutz von Adobe. Voraussetzung für die Nutzung der Inhalte ist Ihre kostenfreie Registrierung bei Adobe. Bei Adobe Digital Editions werden Ihre E-Books und digitalen Publikationen nicht mehr einem Computer eindeutig zugewiesen, sondern Ihrer Adobe-ID. Digital Editions bietet außerdem Unterstützung für die nächste Generation mobiler Geräte.

Insgesamt bis zu sechs Geräte (PCs, E-Book-Reader, Smartphones etc.) kann man unter einer Adobe ID autorisieren. Wer mehr Geräte nutzen will, kann über die Adobe ID zusätzliche Autorisierungen anfordern. Bei DRM-geschütztem EPUB oder azw sind in der Regel außerdem das Kopieren (Copy & Paste) und das Ausdrucken deaktiviert.

IV. Anleitung zur Nutzung von Adobe DRM

Installation der Lesesoftware und Autorisierung des Readers

Schritt 1: Installation einer Lesesoftware
Zum Lesen Ihrer E-Books benötigen Sie eine Lesesoftware. Laden Sie sich beispielsweise die kostenlose Software Adobe Digital Editions von der Adobe Website herunter.

Schritt 2: Erstellen einer Adobe ID
Nun autorisieren Sie Ihren Computer und Ihre Lesegeräte mit einer Adobe-ID. Die Adobe-ID berechtigt Sie, durch Adobe DRM geschützte Dateien auf Ihren Computer oder Lesegeräte zu übertragen und nach einem Datenverlust oder einer erneuten Systeminstallation wiederherzustellen. Um eine Adobe-ID zu erhalten, können Sie sich kostenlos und innerhalb weniger Minuten auf der Adobe Internetseite registrieren. Nach Abschluss der Registrierung ist Ihre E-Mail-Adresse gleichzeitig Ihre Adobe-ID.

Schritt 3: Autorisierung des E-Book Readers 
Sollten Sie einen E-Book Reader besitzen, autorisieren Sie diesen ebenfalls, damit Sie darauf Ihre DRM geschützten E-Books lesen können. Sobald Sie Ihren Reader per USB-Kabel an Ihren schon autorisierten Computer anschließen und Adobe Digital Editions öffnen, öffnet sich ein Fenster mit der Frage, ob Sie das »Gerät autorisieren« und mit Ihrer Adobe-ID verknüpfen wollen. Bestätigen Sie mit »OK«. Wenn Sie diesen Schritt auslassen, können Sie E-Books, die mit einem Adobe DRM versehen sind, nicht auf Ihren E-Book Reader übertragen.

Herunterladen eines E-Books aus dem Online Shop

Schritt 1: E-Book auswählen
Stöbern Sie durch unser E-Book Sortiment. Wenn Sie einen Titel gefunden haben, der Ihnen gefällt, legen Sie diesen in den Warenkorb. Sie können auch mehrere Artikel (Bücher, E-Books, Zeitschriften) gleichzeitig in den Warenkorb legen.

Schritt 2: E-Book kaufen
Wenn Sie Ihren Warenkorb gefüllt haben, gehen Sie »Zur Kasse«. Auf der Seite »Zahlungsweise« können Sie festlegen, wie Sie den Kauf bezahlen möchten. Wenn Sie alle Angaben geprüft haben, klicken Sie auf »Kaufen«.

Schritt 3: E-Book herunterladen
Den Link zum Download des E-Books finden Sie direkt auf der Seite »Bestellbestätigung«. Sie können aber jederzeit auch über »Mein Konto« darauf zugreifen: Unter »Bestellübersicht« finden Sie alle bisherigen Bestellungen und über »Anzeigen« den E-Book Downloadlink.

Nach Anklicken des Links, erscheint ein Fenster mit der Frage »Öffnen« oder »Speichern«.

  • Wenn Sie die Option »Öffnen« wählen, wird das E-Book mit der Lesesoftware, z.B. Adobe Digital Editions geöffnet und automatisch unter »Eigene Dateien/My Digital Editions« gespeichert.
  • Wenn Sie die Option »Speichern« wählen, können Sie die .acsm Datei auf Ihrem Rechner speichern. Die Datei wird meist automatisch in Ihrem Download-Verzeichnis abgelegt.
  • Wenn Sie die .acsm Datei mit Doppelklick öffnen, wird das DRM geschützte E-Book in der Lesesoftware z.B. Adobe Digital Editions geöffnet und automatisch unter »Eigene Dateien/My Digital Editions« gespeichert.

Übertragung eines E-Books auf Ihren E-Book Reader

Schritt 1: Lesesoftware öffnen
Öffnen Sie Adobe Digital Editions oder eine geeignete Lesesoftware auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihren E-Book Reader mit Ihrem Computer.

Schritt 2: Mit Adobe ID identifizieren
Die Lesesoftware erkennt den Reader automatisch. Sie müssen die Autorisationsanfrage mit »OK« bestätigen. Wenn Computer und Reader schon mit derselben Adobe-ID autorisiert sind, entfällt diese Anfrage. Ihr Reader erscheint in der Bibliotheksansicht der Lesesoftware als kleines Symbol, bei Adobe Digital Editions in der linken Navigation.

Schritt 3: E-Book übertragen
Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie das E-Book, das Sie übertragen möchten, auf das Reader Symbol auf der linken Seite der Adobe Digital Editions. Das E-Book wird nun übertragen, dieser Vorgang kann einige Sekunden in Anspruch nehmen.

Trennen Sie danach den E-Book Reader sachgemäß von Ihrem Computer.

Nun können Sie Ihr E-Book auf Ihrem E-Book Reader lesen!

V. Kann ich E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf dem iPad oder iPhone lesen?

Zum Lesen von Adobe DRM-geschützten E-Books auf dem iPad oder iPhone brauchen Sie eine Reader-App, bei der eine Adobe-Anmeldung möglich ist. Eine kostenlose App ist z.B. der Bluefire Reader. Wenn Sie das E-Book z.B. per E-Mail an das Postfach auf dem iPad/iPhone schicken, können Sie angeben, dass die Datei mit dem Bluefire Reader geöffnet werden soll. In dieser App müssen Sie dann ihre persönliche Adobe-ID angeben.

 

4. Weitere Fragen zu E-Books

I. Muss ich online sein, um E-Books zu lesen?

Um das E-Book per Download beziehen zu können, muss eine Onlineverbindung bestehen. Um das E-Book dann lesen zu können, ist es nicht erforderlich, online zu sein.

II. Darf ich E-Books gebraucht kaufen oder verkaufen?

Nein, E-Books dürfen nicht als »gebraucht« verkauft oder gekauft werden. Bei E-Books handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke. Sie erwerben ein einfaches, nicht übertragbares Recht zur Nutzung des E-Books für den persönlichen Gebrauch. Die Nutzung des E-Books darf nur im gesetzlich erlaubten Rahmen erfolgen. Sie dürfen insbesondere E-Books weder öffentlich zugänglichmachen, weder entgeltlich oder unentgeltlich zum Download anbieten noch Weiterverkaufen oder auf sonstige Weise kommerziell nutzen.

III. Wo sind Beltz E-Books zu beziehen?

E-Books erhalten Sie direkt unter www.beltz.de. Außerdem sind die E-Books der Verlagsgruppe Beltz u.a. bei folgenden E-Book-Anbietern erhältlich:

  • Amazon: Kindle E-Books
  • Apple: iTunes/iBookStore
  • Ciando
  • DocCheck
  • ebook.de
  • Kobo
  • Psychologiebuch
  • Tigerbooks

Außerdem unterstützen wir die Online-Shops einer großen Zahl von Buchhandlungen - vielleicht auch Ihre! Bibliotheken und andere institutionelle Kunden können E-Books über Content-Select in ihre Kataloge einbinden. Mehr Infos erhalten Sie unter Beltz Digitale Bibliothek.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Beltz Medienservice
E-Mail: medienservice(at)beltz.de
Tel.: (0 62 01) 60 07-3 30