Eine inklusive Schule für alle - Das Modell der Inklusiven Universitätsschule Köln - Kersten Reich, Dieter Asselhoven, Silke Kargl  | BELTZ

Eine Schule, die niemanden zurücklässt

»Ein sehr ermutigendes Werk: So gelingt Inklusion.«
neue caritas

Eine inklusive Schule für alle

Das Modell der Inklusiven Universitätsschule Köln

Herausgegeben von Kersten Reich / Dieter Asselhoven / Silke Kargl

Buch 446 Seiten ISBN:978-3-407-25725-3 Erschienen:03.02.2015  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
39,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Differenzierung, Heterogenität & Inklusion«

Eine inklusive Schule für alle

Das Modell der Inklusiven Universitätsschule Köln

Das Buch stellt das Konzept der Inklusiven Universitätsschule Köln (IUS) vor und legt ihre Leitlinien in sowohl praktisch als auch theoretisch orientierten Beiträgen dar. Es werden notwendige Vorkehrungen und Haltungen in der Inklusion diskutiert als auch ein Rahmenkonzept und mögliche Stolpersteine für andere Schulgründungen aufgezeigt.

Die Inklusive Universitätsschule Köln (IUS) zeigt, wie die »Inklusive Didaktik« nach Kersten Reich in die Praxis umgesetzt werden kann. Sie ist eine demokratische und partizipative Schule für alle, in der Kinder und Jugendliche optimal auf Grundlage ihrer unterschiedlichen Voraussetzungen gefördert werden. Dabei setzt sie als Praxisschule der Universität Köln in der Lehramtsausbildung im Unterricht innovative Lehr- und Lernformen um. Die IUS kann Lehrkräften und anderen Beteiligten in der schulischen Inklusion, insbesondere auch Schulleiter/innen und Bildungsträgern als Modell dienen, wie Inklusion als pädagogisches und kommunales Projekt gelingen kann.


»Ein sehr ermutigendes Werk: So gelingt Inklusion.« neue caritas

»Studierende und Lehrende alle Fächer erhalten mit dem hier vorliegenden Studienbuch eine ausführliche, strukturierte und sehr lesenswerte Einführung in die konstruktivistische Didaktik, die bestimmt auch ihr unterrichtliches Handeln bereichern wird.« ide Magazin- informationen zur deutschdidaktik

»Empfehlenswert für alle Lehrkräfte, die sich fundiert über Inklusion informieren möchten.« LehrplanPLUS

»Eine beispielgebende Handreichung auch für andere Schulen.« Zeitschrift PÄDAGOGIK
Produktdetails

1. Auflage 2015

Bindeart: Broschiert

Format: 16,5 x 24,0 x 2,6 cm

Gewicht: 821g

Schlagwörter

Inklusion |  Praxisschule |  Schulgründung |  Demokratische Schule |  Pädagogik

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: