Alex Aßmann

Erziehung als Interaktion

Theoriegrundlagen zur Komplexität pädagogischer Prozesse

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
300 Seiten ISBN:978-3-7799-4280-1 Erschienen:13.08.2012  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
31,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Erziehungswissenschaft«

Erziehung als Interaktion

Theoriegrundlagen zur Komplexität pädagogischer Prozesse

Was unterscheidet die für die Erziehungswissenschaft konstitutive Grundkategorie „Erziehung“ noch innerhalb ihrer Theoriesprache? Spätestens seit der letzten Jahrhundertwende ist diese Frage nicht mehr zu ignorieren. Das Buch erarbeitet die notwendigen geistes-, human- und sozialwissenschaftlichen Theoriegrundlagen, um darauf eine Antwort zu geben.


»Das Buch bietet eine Besinnung über eine grundlegende Kategorie, die elementar ist für alle, die in pädagogischen Kontexten tätig sind.« lehrerbibliothek.de
Produktdetails

1. Auflage 2012

Reihe: Edition Erziehungswissenschaft

Schlagwörter

Erziehungswissenschaften |  Normativität |  Sozialisation |  Theorie |  Entwicklung

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: