Annegret Schmalfeld

Peer-gerechte Ganztagsschule?

Eine qualitative Befragung von Jugendlichen zu ihren Freundschaften und Peerbeziehungen

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
224 Seiten ISBN:978-3-7799-4296-2 Erschienen:02.09.2013  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
27,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Erziehungswissenschaft«

Peer-gerechte Ganztagsschule?

Eine qualitative Befragung von Jugendlichen zu ihren Freundschaften und Peerbeziehungen

Die Entwicklungspsychologie misst der Entstehung und Intensivierung von Freundschaften und Peerbeziehungen große Bedeutung zu. Deshalb stellt sich mit der zunehmenden Ausweitung ganztägiger Schulformen die Frage, wie diesbezügliche Entwicklungsbedürfnisse von Kindern und Jugendlichen durch eine peer-gerechte Gestaltung der Schule berücksichtigt werden können. In dieser Publikation werden mögliche Antworten vorgestellt.

Produktdetails

1. Auflage 2013

Reihe: Studien zur ganztägigen Bildung

Schlagwörter

Beziehungen |  Freundschaft |  Ganztagsschule |  Entwicklung |  Erziehungswissenschaft |  Schüler |  Kinder |  Jugendliche

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: