Familienstile - Eine pädagogisch-ethnographische Studie zur Familienerziehung - Hans-Rüdiger Müller, Dominik Krinninger  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Eine pädagogisch-ethnographische Studie zur Familienerziehung

Buch 156 Seiten ISBN:978-3-7799-3387-8 Erschienen:09.06.2016  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
19,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Erziehungswissenschaft«

Familienstile

Eine pädagogisch-ethnographische Studie zur Familienerziehung

Die Studie untersucht mit ethnographischen Methoden die pädagogischen Praktiken in acht Familien und entwickelt ein Kategoriensystem zur differenzierten Beschreibung der Familie als pädagogisches Feld.

Die Familie ist bis zum Eintritt in das Bildungssystem (und häufig noch darüber hinaus) der wichtigste Ort, an dem Kinder Berührung mit den kulturellen Lebensformen der Erwachsenen bekommen. In der Auseinandersetzung mit der ihnen in und durch die Familie präsentierten Kultur entwickeln Kinder ihren ersten Zugang zu ihrer gesellschaftlichen Umgebung. Über die intentionalen Erziehungshandlungen hinaus prägt das Interaktions- und Kommunikationsgeschehen zwischen den Familienmitgliedern insgesamt den Erfahrungsraum der Familie als ein pädagogisches Feld. Die vorgelegte Studie untersucht mit ethnographischen Methoden die pädagogischen Praktiken in acht Familien und entwickelt ein Kategoriensystem zur differenzierten Beschreibung unterschiedlicher Familienrealitäten.


»[…] leistet einen wichtigen Beitrag zur raren erziehungswissenschaftlichen Auseinandersetzung mit familialer Pädagogik.« Prof. Dr. Marius Metzger, socialnet.de, 11.1.2017
Produktdetails

1. Auflage 2016

Bindeart: Broschiert

Format: 15 x 23,1 x 0,9 cm

Gewicht: 258g

Schlagwörter

Familie |  Milieu |  Erziehungswissenschaft |  Familienerziehung |  Familienforschung

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: