Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Christian Niemeyer

Nietzsche auf der Couch

Psychologische Lektüren und Relektüren

Buch neu 396 Seiten ISBN:978-3-7799-3424-0 Erschienen:01.01.2017  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch
39,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Erziehungswissenschaft«

Nietzsche auf der Couch

Psychologische Lektüren und Relektüren

Das Buch zielt mittels psychologischer Lektüre und Relektüre der wichtigsten Briefe und Texte Nietzsches auf Rehabilitierung des vor Jahren in die Schmuddelecke der Nietzscheforschung verbannten biographieorientierten Ansatzes.

Bis heute scheiden sich in Sachen Nietzsche die Geister: Mancher möchte ihn glatt für verrückt erklären; andere himmeln ihn an; dritte basteln sich eine Art ‚Nietzsche light‘: einen um das Abgründige in seinen Werken entkernten Berufskollegen mit mancherlei interessanten Ideen. In dieser Konstellation scheint es höchste Zeit, sich Nietzsches auf das Jahr 1985 hin kalkulierter Hoffnung zu erinnern, es gäbe dereinst irgendein Genie von Menschenkenner, „welches Herrn F.N. ausgräbt.“ Was also ist dran an diesem Fossil? Wieso und aufgrund welcher Aussagen gehört es an sich eher auf die Couch, nicht aber auf die Anklagebank? Fragen also für ein Buch wie das vorliegende, dem es um Rehabilitierung des lange verpönten biographieorientierten Ansatzes in der Nietzscheforschung geht.

Produktdetails

1. Auflage 2017

Bindeart: Broschiert

Format: 15 x 22,9 x 2,3 cm

Gewicht: 625g

Schlagwörter

Zarathustra |  Der Wille zur Macht |  Ecce homo |  Elisabeth Förster-Nietzsche |  Kant

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: