Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Wissensforschung – Forschungswissen

Beiträge und Debatten zum 1. Sektionskongress der Wissenssoziologie

Herausgegeben von Jürgen Raab / Reiner Keller

Buch neu 934 Seiten ISBN:978-3-7799-3439-4 Erschienen:12.09.2016  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch
58,00 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Soziologie«

Wissensforschung – Forschungswissen

Beiträge und Debatten zum 1. Sektionskongress der Wissenssoziologie

Der Band präsentiert die Beiträge des Kongresses »Wissensforschung – Forschungswissen« der Sektion Wissenssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Damit bietet er einen umfassenden Einblick in die wissenssoziologische Forschung im deutschsprachigen Raum.

Geschichte, Theorie, Methodologie und Methoden der Wissenssoziologie, Schrumpfköpfe, Imaginäres, Subjekte, Visuelles, Kommunikationen, Interaktionen, Metaphorik, ExpertInnen, Wissenskulturen, Gedächtnis, Diskurse, Sinnlichkeiten und vieles andere mehr – darüber diskutierten mehr als 100 Vortragende im Oktober 2015 auf dem 1. Sektionskongress „Wissensforschung – Forschungswissen“ der Sektion Wissenssoziologie der DGS an der Universität Koblenz-Landau. Der Band präsentiert die Beiträge der Tagung und bietet damit einen umfassenden Einblick in die aktuelle wissenssoziologische Diskussion und Forschung im deutschsprachigen Raum.

Produktdetails

1. Auflage 2016

Bindeart: Gebunden

Format: 16,9 x 23,6 x 5,8 cm

Gewicht: 1602g

Schlagwörter

Soziologie |  Wissen |  Theorie |  Methodologie |  Interaktion

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: