Bedingte Professionalität - Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation - Lukas Neuhaus, Oliver Käch  | BELTZ

Bedingte Professionalität

Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation

Herausgegeben von Lukas Neuhaus / Oliver Käch

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
272 Seiten ISBN:978-3-7799-4643-4 Erschienen:25.10.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
31,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Erziehungswissenschaft«

Bedingte Professionalität

Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation

Professionalität ist eine Eigenschaft des Handelns von Fachkräften, die neben personalen Faktoren auch an organisationale und institutionelle Voraussetzungen gebunden ist. Zu diesen Voraussetzungen zählen auf der Organisationsebene z. B. eine hierarchische Struktur, geregelte Zuständigkeiten im Rahmen einer Kooperation verschiedener Berufe oder spezifische Verfahrensvorschriften. Auf der institutionellen Ebene sind es Gesetze und Berufskodizes, Finanzierungsmodalitäten, Marktregulierungen oder Erwartungen vonseiten der Öffentlichkeit. Der Band versammelt Beiträge, die die Verbindung der Ebenen erörtern.

Dies könnte Sie auch interessieren: