Der pädagogische Blick

"Orte des Geistes": Fachwissenschaftliche Selbstverständnisse von Lehrkräften im Hinblick auf schulische Lernorte - eine empirische Rekonstruktion

Zusammenfassung

Angesichts der zunehmenden Auseinandersetzung mit raumtheoretischen Fragestellungen in der Erziehungswissenschaft wird in diesem Beitrag gefragt, wie Lehrkräfte, die ein geisteswissenschaftliches Fach unterrichten, schulische Lernorte verstehen, um Lehr- und Lernprozesse zu gestalten. Diesem Erkenntnisinteresse wurde in einer
qualitativ-rekonstruktiven Reanalyse nachgegangen. Mit den hier angeführten Befunden wird aufgezeigt, dass "Orte des Geistes" in der Schul(raum)kultur und im fachwissen-schaftlichen Selbstverständnis von Lehrkräften unterrepräsentiert sind. Schlüsselwörter: Geisteswissenschaft, Schulische Lernorte, Erziehungswissenschaftliche
Raumforschung, Qualitative Forschung In the light of an increasing debate about spatial theories in the field of education, this paper focuses on the question how teachers of subjects in the humanities understand,
use and arrange educational spaces and places of learning to shape teaching and learning processes. This research question was approached in a qualitative reconstructive re-analysis. The results show that "spaces of the mind" are underrepresented in school (space) culture as well as in the academic selfconcepts of teachers.
Keywords: Humanities, Places of Learning in schools, Research in educational research,
Qualitative research

Jetzt freischalten 6,98 €

Beitrag
"Orte des Geistes": Fachwissenschaftliche Selbstverständnisse von Lehrkräften im Hinblick auf schulische Lernorte - eine empirische Rekonstruktion
Der pädagogische Blick (ISSN 0943-5484), Ausgabe 02, Jahr 2017, Seite 69 - 77

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

"Orte des Geistes": Fachwissenschaftliche Selbstverständnisse von Lehrkräften im Hinblick auf schulische Lernorte - eine empirische Rekonstruktion

Zeitschrift

Der pädagogische Blick (ISSN 0943-5484), Ausgabe 02, Jahr 2017, Seite 69 - 77

DOI

10.3262/PB1702069

Print ISSN

0943-5484

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Caroline Rau / Martin Nugel

Schlagworte