Zeitschrift für Diskursforschung | BELTZ

Zeitschrift für Diskursforschung/ Journal for Discourse Studies

Diskursforschung als interdisziplinäre Schnittstelle

Wissenssoziologie und Exegese im hermeneutischen Gespräch
Zusammenfassung

Die Wissenssoziologische Diskursanalyse (WDA) wird in unterschiedlichen Disziplinen aufgegriffen und entwickelt sich zunehmend zu einer transdisziplinären Forschungsperspektive. Wie können diese Disziplinen aber die jeweiligen Verstehensprozesse sichtbar und nachvollziehbar machen? Welche interdisziplinaren Bezugspunkte bietet die WDA für Disziplinen, die sich auf einen gemeinsamen Hermeneutikdiskurs beziehen, aber wenig in Dialog stehen? Am Beispiel unserer jeweiligen Forschungsprojekte aus der Bibelwissenschaft und Soziologie fuhren wir ein interdisziplinares Gespräch über WDA und reflektieren das Potenzial einer gegenseitigen Befruchtung von WDA und historisch-kritischer Exegese.
Schlagwörter: Wissenssoziologische Diskursanalyse, Hermeneutik, Interdisziplinarität, Bibelwissenschaft, interpretative Sozialforschung
Researchers of various fields have gained much by using the sociology of knowledge approach to discourse (SKAD) in their respective projects. Thus, SKAD has developed into a transdisciplinary research perspective. But the question remains as to how the various disciplines using SKAD can make their different processes of understanding transparent. Equally important to determine are the points of contact that SKAD offers for an interdisciplinary dialogue on hermeneutics. Based on distinct research projects in biblical studies, on the one hand, and social sciences, on the others, the authors discuss hermeneutical issues and the potential for the cross-fertilization between SKAD and historical-critical exegesis.
Keywords: Sociology of knowledge approach to discourse, Hermeneutics, Interdisciplinarity, Biblical Studies, Interpretive Social Research

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
Diskursforschung als interdisziplinäre Schnittstelle
Zeitschrift für Diskursforschung (ISSN 2195-867X), Ausgabe 02, Jahr 2017, Seite 116 - 135

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Diskursforschung als interdisziplinäre Schnittstelle

Zeitschrift

Zeitschrift für Diskursforschung (ISSN 2195-867X), Ausgabe 02, Jahr 2017, Seite 116 - 135

DOI

10.3262/ZFD1702116

Print ISSN

2195-867X

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Ina Alber / Sonja Amman

Schlagworte