Zeitschrift für Pädagogik

Abonnements

Abonnieren Sie die Zeitschrift für Pädagogik - und wählen Sie Ihr Begrüßungsgeschenk aus! Sie erhalten sechs Ausgaben der Zeitschrift inklusive ePaper und mit Beiheft.

Prämie 1

Offener Unterricht heute

Offener Unterricht heute

Thorsten Bohl und Diemut Kucharz zeigen, wie offener Unterricht heute aussehen kann. Sie tragen neueste empirische Ergebnisse zusammen, beschreiben vor allem aber praktisch erprobte Erfahrungswerte und konkrete Umsetzungsideen. So weiterentwickelt lässt sich der offene Unterricht in jeder Schulart gewinnbringend einsetzen!

Prämie 2

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Der weltweite Trend geht in Richtung inklusiver Schulen, in der behinderte und benachteiligte Schüler/innen gemeinsam mit allen lernen. In Deutschland sind alle Schulträger und Schulen aufgefordert, Inklusionsrichtlinien für die Umsetzung zu erstellen, denn die von Deutschland unterzeichnete UN-Konvention gibt insbesondere behinderten Kindern das einklagbare Recht auf eine Regelbeschulung.

Prämie 3

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Der DJI-Survey Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten – AID:A ist eine Large-Scale-Erhebung, also eine standardisierte Großbefragung, die Ausschnitte der Alltagswelten junger Menschen und ihrer Familien unter der Perspektive des Aufwachsens ins Blickfeld rückt. Neu an AID:A ist, dass die gesamte Phase des Aufwachsens betrachtet wird. So erfasst die Erhebung alle Altersjahrgänge von der Geburt bis zum Alter von 55 Jahren. Damit wird die in vielen Studien und Projekten getrennte und meist unverbundene Analyseeinzelner Lebensabschnitte und Stationen des Lebenslaufs – Frühe Kindheit, Schulkindheit, Jugend, junge Erwachsene, Familien – durch eine verschränkte Betrachtung aller Altersphasen des Aufwachsens ersetzt.

Erscheinungsweise 6 x jährlich: Januar, März, Mai, Juli, September, November.

Das Jahresabonnement verlängert sich automatisch gemäß den Bezugsbedingungen, wenn nicht rechtzeitig sechs Wochen vor Jahresabonnementende gekündigt wird.

143,00 €
Versandkosten (innerhalb von Deutschland): 6,30 €
Versandkosten (außerhalb von Deutschland): 13,50 €

Abonnieren Sie die Zeitschrift für Pädagogik - und wählen Sie Ihr Begrüßungsgeschenk aus! Sie erhalten sechs Ausgaben der Zeitschrift inklusive ePaper!

Prämie 1

Offener Unterricht heute

Offener Unterricht heute

Thorsten Bohl und Diemut Kucharz zeigen, wie offener Unterricht heute aussehen kann. Sie tragen neueste empirische Ergebnisse zusammen, beschreiben vor allem aber praktisch erprobte Erfahrungswerte und konkrete Umsetzungsideen. So weiterentwickelt lässt sich der offene Unterricht in jeder Schulart gewinnbringend einsetzen!

Prämie 2

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Der weltweite Trend geht in Richtung inklusiver Schulen, in der behinderte und benachteiligte Schüler/innen gemeinsam mit allen lernen. In Deutschland sind alle Schulträger und Schulen aufgefordert, Inklusionsrichtlinien für die Umsetzung zu erstellen, denn die von Deutschland unterzeichnete UN-Konvention gibt insbesondere behinderten Kindern das einklagbare Recht auf eine Regelbeschulung.

Prämie 3

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Der DJI-Survey Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten – AID:A ist eine Large-Scale-Erhebung, also eine standardisierte Großbefragung, die Ausschnitte der Alltagswelten junger Menschen und ihrer Familien unter der Perspektive des Aufwachsens ins Blickfeld rückt. Neu an AID:A ist, dass die gesamte Phase des Aufwachsens betrachtet wird. So erfasst die Erhebung alle Altersjahrgänge von der Geburt bis zum Alter von 55 Jahren. Damit wird die in vielen Studien und Projekten getrennte und meist unverbundene Analyseeinzelner Lebensabschnitte und Stationen des Lebenslaufs – Frühe Kindheit, Schulkindheit, Jugend, junge Erwachsene, Familien – durch eine verschränkte Betrachtung aller Altersphasen des Aufwachsens ersetzt.

Erscheinungsweise 6 x jährlich: Januar, März, Mai, Juli, September, November

Das Jahresabonnement verlängert sich automatisch gemäß den Bezugsbedingungen, wenn nicht rechtzeitig sechs Wochen vor Jahresabonnementende gekündigt wird.

116,00 €
Versandkosten (innerhalb von Deutschland): 6,30 €
Versandkosten (außerhalb von Deutschland): 13,50 €

Abonnieren Sie die Zeitschrift für Pädagogik - und wählen Sie Ihr Begrüßungsgeschenk aus! Sie erhalten sechs Ausgaben der Zeitschrift inklusive ePaper und mit Beiheft.

Prämie 1

Offener Unterricht heute

Offener Unterricht heute

Thorsten Bohl und Diemut Kucharz zeigen, wie offener Unterricht heute aussehen kann. Sie tragen neueste empirische Ergebnisse zusammen, beschreiben vor allem aber praktisch erprobte Erfahrungswerte und konkrete Umsetzungsideen. So weiterentwickelt lässt sich der offene Unterricht in jeder Schulart gewinnbringend einsetzen!

Prämie 2

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Der weltweite Trend geht in Richtung inklusiver Schulen, in der behinderte und benachteiligte Schüler/innen gemeinsam mit allen lernen. In Deutschland sind alle Schulträger und Schulen aufgefordert, Inklusionsrichtlinien für die Umsetzung zu erstellen, denn die von Deutschland unterzeichnete UN-Konvention gibt insbesondere behinderten Kindern das einklagbare Recht auf eine Regelbeschulung.

Prämie 3

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Der DJI-Survey Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten – AID:A ist eine Large-Scale-Erhebung, also eine standardisierte Großbefragung, die Ausschnitte der Alltagswelten junger Menschen und ihrer Familien unter der Perspektive des Aufwachsens ins Blickfeld rückt. Neu an AID:A ist, dass die gesamte Phase des Aufwachsens betrachtet wird. So erfasst die Erhebung alle Altersjahrgänge von der Geburt bis zum Alter von 55 Jahren. Damit wird die in vielen Studien und Projekten getrennte und meist unverbundene Analyseeinzelner Lebensabschnitte und Stationen des Lebenslaufs – Frühe Kindheit, Schulkindheit, Jugend, junge Erwachsene, Familien – durch eine verschränkte Betrachtung aller Altersphasen des Aufwachsens ersetzt.

Erscheinungsweise 6 x jährlich: Januar, März, Mai, Juli, September, November. 

Das Jahresabonnement verlängert sich automatisch gemäß den Bezugsbedingungen, wenn nicht rechtzeitig sechs Wochen vor Jahresabonnementende gekündigt wird.

129,00 €
Versandkosten (innerhalb von Deutschland): 6,30 €
Versandkosten (außerhalb von Deutschland): 13,50 €

Abonnieren Sie die Zeitschrift für Pädagogik - und wählen Sie Ihr Begrüßungsgeschenk aus! Sie erhalten sechs Ausgaben der Zeitschrift inklusive ePaper!

Prämie 1

Offener Unterricht heute

Offener Unterricht heute

Thorsten Bohl und Diemut Kucharz zeigen, wie offener Unterricht heute aussehen kann. Sie tragen neueste empirische Ergebnisse zusammen, beschreiben vor allem aber praktisch erprobte Erfahrungswerte und konkrete Umsetzungsideen. So weiterentwickelt lässt sich der offene Unterricht in jeder Schulart gewinnbringend einsetzen!

Prämie 2

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Der weltweite Trend geht in Richtung inklusiver Schulen, in der behinderte und benachteiligte Schüler/innen gemeinsam mit allen lernen. In Deutschland sind alle Schulträger und Schulen aufgefordert, Inklusionsrichtlinien für die Umsetzung zu erstellen, denn die von Deutschland unterzeichnete UN-Konvention gibt insbesondere behinderten Kindern das einklagbare Recht auf eine Regelbeschulung.

Prämie 3

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Der DJI-Survey Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten – AID:A ist eine Large-Scale-Erhebung, also eine standardisierte Großbefragung, die Ausschnitte der Alltagswelten junger Menschen und ihrer Familien unter der Perspektive des Aufwachsens ins Blickfeld rückt. Neu an AID:A ist, dass die gesamte Phase des Aufwachsens betrachtet wird. So erfasst die Erhebung alle Altersjahrgänge von der Geburt bis zum Alter von 55 Jahren. Damit wird die in vielen Studien und Projekten getrennte und meist unverbundene Analyseeinzelner Lebensabschnitte und Stationen des Lebenslaufs – Frühe Kindheit, Schulkindheit, Jugend, junge Erwachsene, Familien – durch eine verschränkte Betrachtung aller Altersphasen des Aufwachsens ersetzt.

Erscheinungsweise 6 x jährlich: Januar, März, Mai, Juli, September, November

Das Jahresabonnement verlängert sich automatisch gemäß den Bezugsbedingungen, wenn nicht rechtzeitig sechs Wochen vor Jahresabonnementende gekündigt wird.

104,00 €
Versandkosten (innerhalb von Deutschland): 6,30 €
Versandkosten (außerhalb von Deutschland): 13,50 €

Abonnieren Sie die Zeitschrift für Pädagogik zum ermäßigten Jahresbezugspreis - und wählen Sie Ihr Begrüßungsgeschenk aus! Sie erhalten sechs Ausgaben der Zeitschrift mit Beiheft.

Prämie 1

Offener Unterricht heute

Offener Unterricht heute

Thorsten Bohl und Diemut Kucharz zeigen, wie offener Unterricht heute aussehen kann. Sie tragen neueste empirische Ergebnisse zusammen, beschreiben vor allem aber praktisch erprobte Erfahrungswerte und konkrete Umsetzungsideen. So weiterentwickelt lässt sich der offene Unterricht in jeder Schulart gewinnbringend einsetzen!

Prämie 2

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Der weltweite Trend geht in Richtung inklusiver Schulen, in der behinderte und benachteiligte Schüler/innen gemeinsam mit allen lernen. In Deutschland sind alle Schulträger und Schulen aufgefordert, Inklusionsrichtlinien für die Umsetzung zu erstellen, denn die von Deutschland unterzeichnete UN-Konvention gibt insbesondere behinderten Kindern das einklagbare Recht auf eine Regelbeschulung.

Prämie 3

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Der DJI-Survey Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten – AID:A ist eine Large-Scale-Erhebung, also eine standardisierte Großbefragung, die Ausschnitte der Alltagswelten junger Menschen und ihrer Familien unter der Perspektive des Aufwachsens ins Blickfeld rückt. Neu an AID:A ist, dass die gesamte Phase des Aufwachsens betrachtet wird. So erfasst die Erhebung alle Altersjahrgänge von der Geburt bis zum Alter von 55 Jahren. Damit wird die in vielen Studien und Projekten getrennte und meist unverbundene Analyseeinzelner Lebensabschnitte und Stationen des Lebenslaufs – Frühe Kindheit, Schulkindheit, Jugend, junge Erwachsene, Familien – durch eine verschränkte Betrachtung aller Altersphasen des Aufwachsens ersetzt.

0Erscheinungsweise 6 x jährlich: Januar, März, Mai, Juli, September, November. 

Bitte beachten Sie, dass der Studentenpreis erst nach Vorlage einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung gewährt wird. Bitte senden Sie uns eine gültige Studienbescheinigung per Post, Fax oder E-Mail: Beltz Medien-Service, Postfach 10 05 65, D-69445 Weinheim, medienservice(at)beltz.de, Fax 06201-6007-9330. Das Jahresabonnement verlängert sich automatisch gemäß den Bezugsbedingungen, wenn nicht rechtzeitig sechs Wochen vor Jahresabonnementende gekündigt wird.

113,00 €
Versandkosten (innerhalb von Deutschland): 6,30 €
Versandkosten (außerhalb von Deutschland): 13,50 €

Abonnieren Sie die Zeitschrift für Pädagogik zum ermäßigten Jahresbezugspreis - und wählen Sie Ihr Begrüßungsgeschenk aus! Sie erhalten sechs Ausgaben der Zeitschrift mit Beiheft.

Prämie 1

Offener Unterricht heute

Offener Unterricht heute

Thorsten Bohl und Diemut Kucharz zeigen, wie offener Unterricht heute aussehen kann. Sie tragen neueste empirische Ergebnisse zusammen, beschreiben vor allem aber praktisch erprobte Erfahrungswerte und konkrete Umsetzungsideen. So weiterentwickelt lässt sich der offene Unterricht in jeder Schulart gewinnbringend einsetzen!

Prämie 2

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Der weltweite Trend geht in Richtung inklusiver Schulen, in der behinderte und benachteiligte Schüler/innen gemeinsam mit allen lernen. In Deutschland sind alle Schulträger und Schulen aufgefordert, Inklusionsrichtlinien für die Umsetzung zu erstellen, denn die von Deutschland unterzeichnete UN-Konvention gibt insbesondere behinderten Kindern das einklagbare Recht auf eine Regelbeschulung.

Prämie 3

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Der DJI-Survey Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten – AID:A ist eine Large-Scale-Erhebung, also eine standardisierte Großbefragung, die Ausschnitte der Alltagswelten junger Menschen und ihrer Familien unter der Perspektive des Aufwachsens ins Blickfeld rückt. Neu an AID:A ist, dass die gesamte Phase des Aufwachsens betrachtet wird. So erfasst die Erhebung alle Altersjahrgänge von der Geburt bis zum Alter von 55 Jahren. Damit wird die in vielen Studien und Projekten getrennte und meist unverbundene Analyseeinzelner Lebensabschnitte und Stationen des Lebenslaufs – Frühe Kindheit, Schulkindheit, Jugend, junge Erwachsene, Familien – durch eine verschränkte Betrachtung aller Altersphasen des Aufwachsens ersetzt.

Erscheinungsweise 6 x jährlich: Januar, März, Mai, Juli, September, November. 

Bitte beachten Sie, dass der Studentenpreis erst nach Vorlage einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung gewährt wird. Bitte senden Sie uns eine gültige Studienbescheinigung per Post, Fax oder E-Mail: Beltz Medien-Service, Postfach 10 05 65, D-69445 Weinheim, medienservice(at)beltz.de, Fax 06201-6007-9330. Das Jahresabonnement verlängert sich automatisch gemäß den Bezugsbedingungen, wenn nicht rechtzeitig sechs Wochen vor Jahresabonnementende gekündigt wird.

99,00 €
Versandkosten (innerhalb von Deutschland): 6,30 €
Versandkosten (außerhalb von Deutschland): 13,50 €

Abonnieren Sie die Zeitschrift für Pädagogik zum ermäßigten Jahresbezugspreis - und wählen Sie Ihr Begrüßungsgeschenk aus! Sie erhalten sechs Ausgaben der Zeitschrift.

Prämie 1

Offener Unterricht heute

Offener Unterricht heute

Thorsten Bohl und Diemut Kucharz zeigen, wie offener Unterricht heute aussehen kann. Sie tragen neueste empirische Ergebnisse zusammen, beschreiben vor allem aber praktisch erprobte Erfahrungswerte und konkrete Umsetzungsideen. So weiterentwickelt lässt sich der offene Unterricht in jeder Schulart gewinnbringend einsetzen!

Prämie 2

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Der weltweite Trend geht in Richtung inklusiver Schulen, in der behinderte und benachteiligte Schüler/innen gemeinsam mit allen lernen. In Deutschland sind alle Schulträger und Schulen aufgefordert, Inklusionsrichtlinien für die Umsetzung zu erstellen, denn die von Deutschland unterzeichnete UN-Konvention gibt insbesondere behinderten Kindern das einklagbare Recht auf eine Regelbeschulung.

Prämie 3

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Der DJI-Survey Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten – AID:A ist eine Large-Scale-Erhebung, also eine standardisierte Großbefragung, die Ausschnitte der Alltagswelten junger Menschen und ihrer Familien unter der Perspektive des Aufwachsens ins Blickfeld rückt. Neu an AID:A ist, dass die gesamte Phase des Aufwachsens betrachtet wird. So erfasst die Erhebung alle Altersjahrgänge von der Geburt bis zum Alter von 55 Jahren. Damit wird die in vielen Studien und Projekten getrennte und meist unverbundene Analyseeinzelner Lebensabschnitte und Stationen des Lebenslaufs – Frühe Kindheit, Schulkindheit, Jugend, junge Erwachsene, Familien – durch eine verschränkte Betrachtung aller Altersphasen des Aufwachsens ersetzt.

Erscheinungsweise 6 x jährlich: Januar, März, Mai, Juli, September, November. 

Bitte beachten Sie, dass der Studentenpreis erst nach Vorlage einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung gewährt wird. Bitte senden Sie uns eine gültige Studienbescheinigung per Post, Fax oder E-Mail: Beltz Medien-Service, Postfach 10 05 65, D-69445 Weinheim, medienservice(at)beltz.de, Fax 06201-6007-9330. Das Jahresabonnement verlängert sich automatisch gemäß den Bezugsbedingungen, wenn nicht rechtzeitig sechs Wochen vor Jahresabonnementende gekündigt wird.

74,00 €
Versandkosten (innerhalb von Deutschland): 6,30 €
Versandkosten (außerhalb von Deutschland): 13,50 €

Abonnieren Sie die Zeitschrift für Pädagogik zum ermäßigten Jahresbezugspreis - und wählen Sie Ihr Begrüßungsgeschenk aus! Sie erhalten sechs Ausgaben der Zeitschrift.

Prämie 1

Offener Unterricht heute

Offener Unterricht heute

Thorsten Bohl und Diemut Kucharz zeigen, wie offener Unterricht heute aussehen kann. Sie tragen neueste empirische Ergebnisse zusammen, beschreiben vor allem aber praktisch erprobte Erfahrungswerte und konkrete Umsetzungsideen. So weiterentwickelt lässt sich der offene Unterricht in jeder Schulart gewinnbringend einsetzen!

Prämie 2

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Der weltweite Trend geht in Richtung inklusiver Schulen, in der behinderte und benachteiligte Schüler/innen gemeinsam mit allen lernen. In Deutschland sind alle Schulträger und Schulen aufgefordert, Inklusionsrichtlinien für die Umsetzung zu erstellen, denn die von Deutschland unterzeichnete UN-Konvention gibt insbesondere behinderten Kindern das einklagbare Recht auf eine Regelbeschulung.

Prämie 3

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Der DJI-Survey Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten – AID:A ist eine Large-Scale-Erhebung, also eine standardisierte Großbefragung, die Ausschnitte der Alltagswelten junger Menschen und ihrer Familien unter der Perspektive des Aufwachsens ins Blickfeld rückt. Neu an AID:A ist, dass die gesamte Phase des Aufwachsens betrachtet wird. So erfasst die Erhebung alle Altersjahrgänge von der Geburt bis zum Alter von 55 Jahren. Damit wird die in vielen Studien und Projekten getrennte und meist unverbundene Analyseeinzelner Lebensabschnitte und Stationen des Lebenslaufs – Frühe Kindheit, Schulkindheit, Jugend, junge Erwachsene, Familien – durch eine verschränkte Betrachtung aller Altersphasen des Aufwachsens ersetzt.

Erscheinungsweise 6 x jährlich: Januar, März, Mai, Juli, September, November. 

Bitte beachten Sie, dass der Studentenpreis erst nach Vorlage einer aktuellen Immatrikulationsbescheinigung gewährt wird. Bitte senden Sie uns eine gültige Studienbescheinigung per Post, Fax oder E-Mail: Beltz Medien-Service, Postfach 10 05 65, D-69445 Weinheim, <a class="mail" href="mailto:medienservice@beltz.de">medienservice@beltz.de</a>, Fax 06201-6007-9330. Das Jahresabonnement verlängert sich automatisch gemäß den Bezugsbedingungen, wenn nicht rechtzeitig sechs Wochen vor Jahresabonnementende gekündigt wird.

86,00 €
Versandkosten (innerhalb von Deutschland): 6,30 €
Versandkosten (außerhalb von Deutschland): 13,50 €

Lernen Sie die Zeitschrift für Pädagogik kennen. Mit dem Kennenlernabo erhalten Sie zwei Ausgaben der Zeitschrift.

Erscheinungsweise 6 x jährlich: Januar, März, Mai, Juli, September, November.&nbsp;

Das Kennenlernabonnement geht jeweils automatisch in ein reguläres Abonnement über, sofern nicht nach Erhalt des letzten Heftes eine Kündigung erfolgt.

26,00 €
Versandkosten (innerhalb von Deutschland): 0,00 €
Versandkosten (außerhalb von Deutschland): 0,00 €

Abonnieren Sie die Zeitschrift für Pädagogik für Ihre Institution - und wählen Sie Ihr Begrüßungsgeschenk aus! Sie erhalten sechs Ausgaben der Zeitschrift und Online-Zugang auf Anfrage.

Prämie 1

Offener Unterricht heute

Offener Unterricht heute

Thorsten Bohl und Diemut Kucharz zeigen, wie offener Unterricht heute aussehen kann. Sie tragen neueste empirische Ergebnisse zusammen, beschreiben vor allem aber praktisch erprobte Erfahrungswerte und konkrete Umsetzungsideen. So weiterentwickelt lässt sich der offene Unterricht in jeder Schulart gewinnbringend einsetzen!

Prämie 2

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Der weltweite Trend geht in Richtung inklusiver Schulen, in der behinderte und benachteiligte Schüler/innen gemeinsam mit allen lernen. In Deutschland sind alle Schulträger und Schulen aufgefordert, Inklusionsrichtlinien für die Umsetzung zu erstellen, denn die von Deutschland unterzeichnete UN-Konvention gibt insbesondere behinderten Kindern das einklagbare Recht auf eine Regelbeschulung.

Prämie 3

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Der DJI-Survey Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten – AID:A ist eine Large-Scale-Erhebung, also eine standardisierte Großbefragung, die Ausschnitte der Alltagswelten junger Menschen und ihrer Familien unter der Perspektive des Aufwachsens ins Blickfeld rückt. Neu an AID:A ist, dass die gesamte Phase des Aufwachsens betrachtet wird. So erfasst die Erhebung alle Altersjahrgänge von der Geburt bis zum Alter von 55 Jahren. Damit wird die in vielen Studien und Projekten getrennte und meist unverbundene Analyseeinzelner Lebensabschnitte und Stationen des Lebenslaufs – Frühe Kindheit, Schulkindheit, Jugend, junge Erwachsene, Familien – durch eine verschränkte Betrachtung aller Altersphasen des Aufwachsens ersetzt.

Erscheinungsweise 6 x jährlich: Januar, März, Mai, Juli, September, November.&nbsp;

Das Jahresabonnement verlängert sich automatisch gemäß den Bezugsbedingungen, wenn nicht rechtzeitig sechs Wochen vor Jahresabonnementende gekündigt wird.

174,00 €
Versandkosten (innerhalb von Deutschland): 6,30 €
Versandkosten (außerhalb von Deutschland): 13,50 €

Abonnieren Sie die Zeitschrift für Pädagogik für Ihre Institution - und wählen Sie Ihr Begrüßungsgeschenk aus! Sie erhalten sechs Ausgaben der Zeitschrift mit Beiheft und Online-Zugang auf Anfrage. 

Prämie 1

Offener Unterricht heute

Offener Unterricht heute

Thorsten Bohl und Diemut Kucharz zeigen, wie offener Unterricht heute aussehen kann. Sie tragen neueste empirische Ergebnisse zusammen, beschreiben vor allem aber praktisch erprobte Erfahrungswerte und konkrete Umsetzungsideen. So weiterentwickelt lässt sich der offene Unterricht in jeder Schulart gewinnbringend einsetzen!

Prämie 2

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Inklusion und Bildungsgerechtigkeit

Der weltweite Trend geht in Richtung inklusiver Schulen, in der behinderte und benachteiligte Schüler/innen gemeinsam mit allen lernen. In Deutschland sind alle Schulträger und Schulen aufgefordert, Inklusionsrichtlinien für die Umsetzung zu erstellen, denn die von Deutschland unterzeichnete UN-Konvention gibt insbesondere behinderten Kindern das einklagbare Recht auf eine Regelbeschulung.

Prämie 3

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Aufwachsen in Deutschland. AID:A - Der neue DJI-Survey

Der DJI-Survey Aufwachsen in Deutschland: Alltagswelten – AID:A ist eine Large-Scale-Erhebung, also eine standardisierte Großbefragung, die Ausschnitte der Alltagswelten junger Menschen und ihrer Familien unter der Perspektive des Aufwachsens ins Blickfeld rückt. Neu an AID:A ist, dass die gesamte Phase des Aufwachsens betrachtet wird. So erfasst die Erhebung alle Altersjahrgänge von der Geburt bis zum Alter von 55 Jahren. Damit wird die in vielen Studien und Projekten getrennte und meist unverbundene Analyseeinzelner Lebensabschnitte und Stationen des Lebenslaufs – Frühe Kindheit, Schulkindheit, Jugend, junge Erwachsene, Familien – durch eine verschränkte Betrachtung aller Altersphasen des Aufwachsens ersetzt.

Erscheinungsweise 6 x jährlich: Januar, März, Mai, Juli, September, November.&nbsp;

Das Jahresabonnement verlängert sich automatisch gemäß den Bezugsbedingungen, wenn nicht rechtzeitig sechs Wochen vor Jahresabonnementende gekündigt wird.

199,00 €
Versandkosten (innerhalb von Deutschland): 6,30 €
Versandkosten (außerhalb von Deutschland): 13,50 €