Gemeinsam einen bruchlosen Übergang ermöglichen

Constanze Koslowski

Kindergarten und Grundschule auf dem Weg zur Intensivkooperation

Mit Kopiervorlagen

Buch 95 Seiten ISBN:978-3-407-62955-5 Erschienen:11.06.2015  

Lieferzeit: ca. 2 bis 3 Tage

Buch
19,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Frühpädagogik«

Kindergarten und Grundschule auf dem Weg zur Intensivkooperation

Mit Kopiervorlagen

Das Buch fasst Ergebnisse aus dem qualitativen Teil der wissenschaftlichen Begleitung des baden-württembergischen Modellprojekts »Bildungshaus 3–10« zusammen. Es zeigt, welche Themen beim Aufbau einer Intensivkooperation zwischen Kindergarten und Grundschule berücksichtigt werden sollten. Die Autorin gibt zudem zahlreiche Handlungsempfehlungen für die Umsetzung in der Praxis. 

Ziel des baden-württembergischen Modellprojekts »Bildungshaus 3–10« war es, die Zusammenarbeit zwischen Grundschule und Kindergarten zu intensivieren. Dabei wurden gemeinsam institutions- und jahrgangsübergreifende Spiel- und Lernangebote erarbeitet und umgesetzt. Dieses Buch basiert auf Ergebnissen aus dem qualitativen Teil der wissenschaftlichen Begleitung durch das ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen, Ulm. Es nimmt die Kooperationsprozesse zwischen den beiden Institutionen in den Blick und stellt zehn zentrale Themen für das Gelingen der Zusammenarbeit vor. Kopiervorlagen mit Handlungsempfehlungen bieten Orientierung.

Aus dem Inhalt
Kooperation als Schlüssel gelingender Übergangsbegleitung
Das Modellprojekt »Bildungshaus 3–10« in Baden-Württemberg
Qualitative Forschung zum Bildungshausprojekt
Zehn zentrale Themen für eine gelingende Intensivkooperation

Produktdetails

1. Auflage 2015

Bindeart: Broschiert

Format: 24 x 16,5 x 0,7 cm

Gewicht: 217g

Schlagwörter

Frühpädagogik |  Kindertagesstätte |  Kita |  Übergang |  Kooperation

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: