Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Mathias Balliet / Udo Kliebisch

Raus aus der Perfektionismus-Falle

22 Wege zu einem pragmatischen Schulalltag

Buch neu 152 Seiten ISBN:978-3-407-62981-4 Erschienen:08.01.2016  

Lieferzeit: ca. 2 bis 3 Tage

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Unterrichtspraxis«

Raus aus der Perfektionismus-Falle

22 Wege zu einem pragmatischen Schulalltag

Jede Unterrichtsstunde verläuft anders als geplant. Der Perfektionist will sich damit jedoch nicht abfinden. Was wird er tun? Noch länger planen, noch genauer planen? Noch ein paar Stunden draufschlagen, um seinen überzogenen Ansprüchen ja gerecht zu werden? Mathias Balliet und Udo Kliebisch beschreiben in diesem Buch, wo die Perfektionismus-Falle überall in der Schule zuschnappen kann – ob bei der Unterrichtsvorbereitung, beim Führen des Klassenbuchs oder beim Einsatz neuer Medien. Ihr Gegenmittel: ein gesunder Pragmatismus und eine fehlertolerante Schulkultur.

Auf dem Weg zur Perfektion können wir kreativ sein und uns weiterentwickeln. Doch bleiben wir gelassen, wenn wir das Ziel nicht erreichen. Perfektion schafft in Wirklichkeit niemand, aber die Idee der Perfektion schafft am Ende jeden.


»22 pragmatische Tipps zu vielen Situationen des Schulalltags – für gute Ergebnisse, ohne dabei in die Fänge der Perfektionismus-Falle zu geraten!« grundschulmagazin.de, 3.2016

Produktdetails

1. Auflage 2016

Bindeart: Broschiert

Format: 24 x 16,5 x 1,0 cm

Gewicht: 299g

Schlagwörter

Unterrichtsvorbereitung |  Kollegiale Fallberatung |  heterogene Lernvoraussetzungen

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: