Basiswissen Pädagogische Psychologie - Die psychologischen Grundlagen von Lehren und Lernen - Christoph Steinebach, Daniel Süss, Jutta Kienbaum, Mechthild Kiegelmann  | BELTZ

Erziehung und Bildung aus psychologischer Sicht

»Eine kompakte Einführung in die Grundlagethemen der pädagogischen Psychologie«
ZHAW-Impact, 22.6.2016
Christoph Steinebach / Daniel Süss / Jutta Kienbaum / Mechthild Kiegelmann

Basiswissen Pädagogische Psychologie

Die psychologischen Grundlagen von Lehren und Lernen

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
192 Seiten ISBN:978-3-407-29463-0 Erschienen:01.04.2016  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
18,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Allgemeine Pädagogik«

Basiswissen Pädagogische Psychologie

Die psychologischen Grundlagen von Lehren und Lernen

Diese kompakte Einführung widmet sich neben den klassischen Grundlagenthemen der Pädagogischen Psychologie wie Lernen, Denken, Motivation, Erziehung und Bildung über die Lebensspanne hinweg auch bedeutenden aktuellen Herausforderungen. So werden Migration, Gesundheit, Medien, Moral, Mitgefühl und Gender als Problem und Chance für Lehren und Lernen diskutiert.

Die pädagogische Psychologie widmet sich der Aufgabe Erziehungs- und Lernprozesse zu beschreiben, zu erklären, vorherzusagen und zu verändern. Sie informiert über Bedingungen und Möglichkeiten erzieherischen Handelns und ist somit eine wichtige Bezugsdisziplin für Schulpädagogik, Erziehungs- und Sozialwissenschaften.


»Eine kompakte Einführung in die Grundlagethemen der pädagogischen Psychologie« ZHAW-Impact, 22.6.2016
Produktdetails

1. Auflage 2016

Reihe: Beltz Studium

Schlagwörter

Erziehung |  Bildung |  Motivation |  Lernen |  Beratung |  Förderung |  Kindergarten |  Hochschule |  Schule |  Migration |  Medien |  Gender |  Pädagogik

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: