Eine Reise durch Kitas in aller Welt - Was Deutschland von anderen lernen kann - Horst Küppers  | BELTZ
Horst Küppers

Eine Reise durch Kitas in aller Welt

Was Deutschland von anderen lernen kann

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
144 Seiten ISBN:978-3-407-29243-8 Erschienen:05.03.2013  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
18,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Frühpädagogik«

Eine Reise durch Kitas in aller Welt

Was Deutschland von anderen lernen kann

In Reiseberichten zu Kitas in über 25 Ländern – von Dänemark, Albanien, Türkei, Singapur, Australien, Kenia, Paraguay bis Ecuador – gibt der Autor Einblicke in nationale und lokale Betreuungskonzepte, stellt die Arbeitsbedingungen der Erzieher/innen vor Ort vor und fasst die globalen Entwicklungen zusammen.

Spätestens seit PISA ist klar, dass es sich für die »Bildungsnation« Deutschland lohnt, auf andere Länder zu blicken. Dies gilt auch für die Frühpädagogik, denn der Grundstein für Bildungserfolge wird bereits in Krippe und Kita gelegt. In Reiseberichten zu Kitas in über 25 Ländern – von Dänemark, Albanien, Türkei, Singapur, Australien,
Kenia, Paraguay bis Ecuador – gibt der Autor Einblicke in nationale und lokale Betreuungskonzepte, stellt die Arbeitsbedingungen der Erzieher/innen vor Ort vor und fasst die globalen Entwicklungen zusammen. So erhalten Erzieher/innen viele Anregungen, die sie in ihre pädagogische Arbeit einfließen lassen können.


»Der deutsche Pädagoge war über ein Jahr rund um den Globus unterwegs und hat darüber ein Buch geschrieben. Dabei fing er Erstaunliches ein: Es gelingt nicht nur den sogenannten Bildungsnationen, kindgerechte Kitas und Krippen zu betreiben. Sondern es finden sich überall auf der Welt Inseln guter Pädagogik (…). Der Blick in die Welt hilft mitunter, die Frühpädagogik im eigenen Land in einem anderen Licht zu betrachten.« Frankfurter Rundschau

»Das Buch soll, nach Vorstellung des Autors, ein Lehrbuch für junge Pädagogen sein, die den Mut haben, über den Tellerrand hinauszublicken.« nord express

»Ein sehr anschaulicher Blick über Deutschlands frühpädagogischen Tellerrand – nicht nur für Fachpersonal!« Öko-Test

»In seinem Buch stellt Horst Küppers sehr anschaulich dar, dass auch woanders die frühpädagogische Sonne scheint, manchmal sogar ganz hell und warm. Mit viel Sorgfalt beschreibt er seine Kita-Erfahrungen, die er während seiner Reisen rund um den Globus auf allen Kontinenten gesammelt hat – dabei bleibt er stets objektiv, wohlwollend und doch durchaus kritisch.« TPS

»Rückschlüsse auf Verhältnisse in Deutschland, welche in dem Buch gezogen werden, lassen sich für die geneigte professionelle LeserInnenschaft in Österreich entsprechend schließen und in deren Erfahrungen und Gedanken einbauen.« LehrerIn und Gesellschaft

»Erzieherinnen und Lehrerinnen können mit Hilfe dieses freundlichen und stärkenden Buchs ein Gegengewicht zu den sicherlich herausfordernden Aufgaben herstellen, die im Alltag mit Bürokratie , Unsicherheiten, Missverständnissen und Konflikten im Umgang mit der Vielfalt der Lebenslagen der Kinder ein Belastung darstellen.« E & W S-H

»Dieses Buch sei vor allem angehenden FrühpädagogInnen und all jenen empfohlen, die lieber über den Tellerrand schauen, als im eigenen Saft zu schmoren.« unsere jugend
Produktdetails

1. Auflage 2013

Format: 16,5 x 24,0 cm

Kategorien