PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Schulen der Zukunft mit Architektur der Gegenwart? Wie können Schulen der Zukunft geplant, gestaltet und genutzt werden?

Serie: Schulen der Zukunft - Folge 3
Zusammenfassung

Die Schule der Zukunft braucht eine zukunftweisende Architektur. Pädagogisches Wollen und bauplanerisches Können sollte dafür auf Augenhöhe in gegenseitiger Anerkennung zusammenwirken. So werden Bauten geschaffen, die flexibel anpassbar, multifunktional nutzbar, kreativ veränderbar auf unterschiedliche Bedürfnisse antworten können, die sich erst im pädagogischen, ständig weiter zu entwickelnden Alltag ergeben.

Jetzt freischalten 4,98 €

Beitrag
Schulen der Zukunft mit Architektur der Gegenwart? Wie können Schulen der Zukunft geplant, gestaltet und genutzt werden?
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 11, Jahr 2017, Seite 44 - 47

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Schulen der Zukunft mit Architektur der Gegenwart? Wie können Schulen der Zukunft geplant, gestaltet und genutzt werden?

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 11, Jahr 2017, Seite 44 - 47

DOI

10.3262/PAED1711044

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Marlena Dorniak

Schlagworte