How to teach in APE Zur internationalen Methodenkonstruktion im inklusiven Sportunterricht

Zusammenfassung

Zusammenfassung: Internationale Wissensbestände zur Methodenkonstruktion im inklusiven Sportunterricht erfahren in der deutschsprachigen Sportpädagogik bisher wenig Beachtung. Vor diesem Hintergrund verfolgt dieser Überblicksbeitrag das Ziel, den vielfach empirisch fundierten internationalen Wissens- und Erfahrungsfundus zur Vermittlung motorischer Fertigkeiten darzustellen, um mögliche Anschlussstellen für den nationalen Diskurs kritisch zu reflektieren. Zeigen sich dabei überaus divergierende Forschungstraditionen und -perspektiven, verweist der (inter-) nationale Blick auch auf die Notwendigkeit weiterer Forschungstätigkeiten in Bezug auf Unterrichtsmethoden im inklusiven Sportunterricht. Schlüsselwörter: Inklusion, Sportunterricht, Unterrichtsmethoden, Universal Design, Response-to-intervention, evidenzbasierte Unterrichtspraxis
Abstract: International knowledge of method construction in inclusive sports settings has received little attention in German-speaking sports education. Against this background this article provides an overview of the manifold empirically based international knowledge set and pool of experience for the instruction of motor skills to facilitate critical discussion of possible links to the national discourse. Insofar as it makes evident the very diverse research traditions and perspectives, the (inter-)national view also underlines the need for further research on teaching methods in inclusive sports settings. Keywords: inclusion, physical education, teaching practices, universal design, response-to-intervention, evidence-based practice

Jetzt freischalten 9,98 €

Beitrag
How to teach in APE Zur internationalen Methodenkonstruktion im inklusiven Sportunterricht
Sonderpädagogische Förderung (ISSN 1866-9344), Ausgabe 03, Jahr 2017, Seite 266 - 276

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

How to teach in APE Zur internationalen Methodenkonstruktion im inklusiven Sportunterricht

Zeitschrift

Sonderpädagogische Förderung (ISSN 1866-9344), Ausgabe 03, Jahr 2017, Seite 266 - 276

DOI

10.3262/SZ1703266

Print ISSN

1866-9344

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Christina Teigland / Martin Giese / Suzanne Rocco Dillon

Schlagworte