Raus aus den Zwängen

Sigrun Schmidt-Traub

Frei von Zwängen

Selbsthilfe bei zwanghaftem Verhalten. Audio-Ratgeber mit Übungen. Gesprochen von Markus Hoffmann. 1 CD. Laufzeit 78 Minuten

Gelesen von Markus Hoffmann

Hörbuch-CD, Laufzeit: 12 Minuten ISBN:978-3-621-28246-8 Erschienen:11.06.2015  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Hörbuch-CD
22,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Selbsthilfe & Therapiebegleitung«

Frei von Zwängen

Selbsthilfe bei zwanghaftem Verhalten. Audio-Ratgeber mit Übungen. Gesprochen von Markus Hoffmann. 1 CD. Laufzeit 78 Minuten

Sei es übertriebenes Händewaschen oder Aufräumen, sei es die ständige Kontrolle, ob Türen verschlossen oder Wasserhähne zugedreht sind – zwanghafte Verhaltensweisen und Rituale sind für die betroffenen Personen unangenehm, anstrengend und belasten das tägliche Leben. Mit Kognitiver Verhaltenstherapie lassen sich Zwänge gut behandeln. Die Audio-CD gibt Betroffenen Informationen zur Störung sowie eine genaue Anleitung, wie sie die Zwänge in Selbstbehandlung überwinden können.

Auf der Audio-CD wird anschaulich mit vielen Beispielen auf Zwangsgedanken und Zwangshandlungen eingegangen. Sigrun Schmidt-Traub, eine der führenden Expertinnen in Deutschland, erläutert gut nachvollziehbar die Entstehungsbedingungen von Zwängen, warum die Kognitive Verhaltenstherapie als Behandlungsmethode der Wahl gilt und welche (Selbst-)Behandlungsmöglichkeiten wirklich nutzen.

Aus dem Inhalt:
Was sind Zwänge? • Wie äußern sich Zwänge? • Woraus bestehen Zwänge? • Wie verbreitet sind Zwänge? • Wie kommt es zu Zwängen? • Wie werden Zwänge überwunden? Therapie und Selbsthilfe • Wenn neue Zwänge auftauchen • Spezifische Zwänge • Falls alle Stricke reißen • Wie können Sie einem Rückfall vorbeugen

Produktdetails

Originalausgabe

1. Auflage 2015

Format: 14,3 x 12,5 x 1,0 cm

Gewicht: 106g

Schlagwörter

Zwang |  Zwangsstörung |  Selbsthilfe |  Audio-CD |  Betroffene |  Ratgeber |  Psychotherapie

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: