Lebensziele in Therapie und Beratung - Sinn- und Wertefragen klären, Handlungsziele bestimmen. Mit Online-Material - Harlich H. Stavemann  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Harlich H. Stavemann

Lebensziele in Therapie und Beratung

Sinn- und Wertefragen klären, Handlungsziele bestimmen. Mit Online-Material

Buch neu 260 Seiten ISBN:978-3-621-28444-8 Erschienen:01.03.2017  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
36,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Selbsthilfe & Therapiebegleitung«

Lebensziele in Therapie und Beratung

Sinn- und Wertefragen klären, Handlungsziele bestimmen. Mit Online-Material

Bei existenziellen Problemen ist es unumgänglich, in der Therapie oder Beratung die Lebensziele des Klienten zu erarbeiten und eine Planung der Lebensziele anzuschließen. Dafür ist es aber auch aufseiten der professionellen Helfer nötig, sich zunächst grundlegend mit lebensphilosophischen Fragen auseinanderzusetzen.
Harlich H. Stavemann zeigt auf, wie Therapeuten und Berater bei der Beantwortung der lebensphilosophischen Fragen für ihre Klienten hilfreich sein und die eigenverantwortliche Festlegung von Lebensziel und Lebenssinn non-direktiv unterstützen können.
Dazu werden zunächst die einzelnen Schritte bei der Lebenszielanlyse und -planung vorgestellt und hilfreiche Hinweise zur Gesprächsführung bei sensiblen Themen gegeben (sokratischer Dialog). In einem abschließenden Kapitel gibt es ausführliche Fallbeispiele und Beispieldialoge. Die Arbeitsblätter stehen online zum Download bereit.

Aus dem Inhalt: Grundlegende Glaubensgrundsätze erheben und reflektieren • Lebenszielanalyse: Den Ist-Zustand erheben und prüfen • Art, Ursache und Konsequenzen der Lebenszielproblematik diagnostizieren • Lebenszielplanung: Den Soll-Zustand erarbeiten • Gesprächsführung bei lebensphilosophischen Fragestellungen • Falldarstellungen mit Beispieldialogen

Online-Materialien Logo
Anmeldung

Bitte geben Sie hier das im Buch abgedruckte Passwort ein und klicken Sie auf den Pfeil, um zu den Downloads zu gelangen.


»Für die Praxis der Psychotherapie im verhaltenstherapeutisch-kognitiven Kontext eine wichtige und anregende Lektüre, die Mut macht, sich auch mit quasi metaphysischen Fragen menschlicher Motivation auf pragmatische Art auseinanderzusetzen« Prof. Dr. Christian Schulte-Cloos, socialnet.de, 7.8.2017
Produktdetails

2., überarbeitete Auflage 2017

Bindeart: Gebunden

Format: 17,4 x 24,6 x 1,6 cm

Gewicht: 581g

Schlagwörter

Symptomgewinn |  Gesprächsführung |  Sinn |  Fragetechniken |  Glaubensgrundsätze |  Psychotherapie |  Beratung |  des |  Leben

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: