Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Harlich H. Stavemann

Sokratische Gesprächsführung in Therapie und Beratung

Eine Anleitung für Psychotherapeuten, Berater und Seelsorger

Buch 366 Seiten ISBN:978-3-621-27929-1 Erschienen:09.04.2015  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch
44,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Psychotherapie/ Klinische Psychologie«

Sokratische Gesprächsführung in Therapie und Beratung

Eine Anleitung für Psychotherapeuten, Berater und Seelsorger

In Therapie und Beratung, Coaching und Seelsorge tauchen immer wieder Fragen mit lebensphilosophischem Inhalt auf: „Darf ich das?“ „Soll ich das tun?“ „Was ist überhaupt ...?“. Mit Hilfe der Sokratischen Gesprächsführung können solche grundsätzlichen Fragen leichter geklärt werden.

Der Sokratische Dialog, eine ursprünglich philosophische Unterrichtsmethode, leitet zu eigenverantwortlichem Denken, zu Reflexion und Selbstbesinnung an. Diese Fragetechnik wird im therapeutisch-beratenden Gespräch immer dann gern eingesetzt, wenn es um Begriffsklärung und Entscheidungsfindung geht. Aber wie kann man diese Methode der Gesprächsführung konkret umsetzten?

Harlich Stavemann, Lehrtherapeut und Trainer für Sokratische Gesprächsführung, beschreibt die Methode Schritt für Schritt. Anhand zahlreicher, ausführlich kommentierter Dialogbeispiele macht er das Wesen des Sokratischen Dialogs nachvollziehbar und leitet mit praktischen Tipps zu ihrem Training an.


"Ein Handbuch mit Tiefgang, das nicht nur eine bestimmte therapeutische Methode vermitteln, sondern auch zur Einsicht in deren Philosophie verhelfen will, indem es die Leser zum Mitdenken auffordert." Krankendienst 3/2009

"Dem Buch ist anzumerken, dass seinem Autor das Thema am Herzen liegt. Dem Rezipienten werden in Form grafisch hervorgehobener Merkkästen und Beispiele gute Lesehilfen zur Verfügung gestellt. Erwähnenswert ist auch das nützliche Glossar im Anhang, das einiges Therapiematerial bereithält." Verhaltenstherapie

"... Darin führt der Autor fort, was sich bereits beim Lesen der einzelnen Kapitel deutlich erkennen lässt: große Sorgfalt bei der Erstellung eines verständlich geschriebenen und systematischen Lehrbuchs, das didaktisch mit Merksätzen, Zusammenfassungen und schrittweisen Anleitungen hervorragend aufbereitet ist und durchaus als Nachschlagewerk dienen kann." Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin

"Insgesamt ein konzeptionell und didaktisch wohl durchdachtes Fachbuch, dabei allgemein verständlich geschrieben, was angesichts des häufig fachlichen Kauderwelschs der deutschen Psychologie-Literatur positiv auffällt." www.bdp-ppia.de

"Ein Buch für Berufsanfänger und "alte Hasen" gleichermaßen. Zitate, Fallbeispiele und deren genaue Analyse gestalten die Erklärung des antiken und modernen SDs lebendig, konkret und gut nachvollziehbar. Zusammenfassungen erleichtern ein besseres Erinnern des Gelesenen und ein vertieftes Verständnis." www.PiA im BDP
Produktdetails

3., überarbeitete Auflage 2015

Bindeart: Gebunden

Format: 17,2 x 24,6 x 2,1 cm

Gewicht: 751g

Schlagwörter

Beratung |  Coaching |  Sokratischer Dialog |  Gesprächsführung |  Psychotherapie |  Sokrates |  Verhaltenstherapie

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: