Kapitel 13: Persönlichkeit | BELTZ

Kapitel 13: Persönlichkeit

Was macht uns aus, warum ist jeder Mensch einzigartig? Oder sind wir uns doch ähnlicher, als wir glauben? Wie würden Sie sich selbst beschreiben? Und wie bildet sich unser Selbstwertgefühl? Was ist Persönlichkeit überhaupt? Im Laufe der Geschichte gab es ganz unterschiedliche Herangehensweisen zur Beantwortung dieser Fragen. Die moderne Persönlichkeitspsychologie konzentriert sich auf fünf grundlegende Persönlichkeitseigenschaften, die als »Big Five« bezeichnet werden.

Zusammenfassung und weiterführende Links

Karteikarten Kapitel 13

Vertiefen Sie Ihr Wissen mithilfe der digitalen Karteikarten.

Quiz Kapitel 13

Testen Sie jetzt Ihr Wissen mit dem Multiple Choice-Quiz.

Video Kapitel 13: Freuds Persönlichkeitstherapie

Sigmund Freud zufolge stellt das bewusste Erleben nur einen kleinen Teil unserer mentalen Aktivität dar, während die meisten mentalen Prozesse unter der Oberfläche verborgen sind, aber ebenfalls unser Verhalten beeinflussen. Dies könne zu Konflikten zwischen den drei Persönlichkeitsstrukturen, dem Ich, Es und Über-Ich, führen.

In diesem Video werden Beispiele für solche Konflikte und imaginäre Streitgespräche zwischen Ich, Es und Über-Ich vorgespielt. Versuchen Sie die Dialoge dem jeweiligen Persönlichkeitsanteil zuzuordnen.

Mehr zum Thema »Freuds Persönlichkeitstheorien« finden Sie in Abschnitt 13.2.1 des Lehrbuchs »Psychologie« von Gazzaniga, Heatherton und Halpern (2017).