Kapitel 14: Psychische Störungen | BELTZ

Kapitel 14: Psychische Störungen

Seien es Freundinnen, die bereits in der Schule an einer Essstörung erkranken, Prominente, die dazu stehen, bipolar zu sein, oder Serienfiguren mit Persönlichkeitsstörungen – an einer psychischen Störung zu erkranken, ist heutzutage durch offenere Kommunikation weniger stigmatisiert als früher. In Deutschland leiden innerhalb eines Jahres ca. 30 Prozent der erwachsenen Bevölkerung an einer psychischen Störung, d.h., viele Menschen leiden selbst an einer psychischen Störung oder kennen einen Betroffenen. Hier werden von Angststörungen über Depression und bipolare Störung bis zum Autismus die wichtigsten Erkrankungen vorgestellt.

Zusammenfassung und weiterführende Links

Karteikarten Kapitel 14

Vertiefen Sie Ihr Wissen mithilfe der digitalen Karteikarten.

Quiz Kapitel 14

Testen Sie jetzt Ihr Wissen mit dem Multiple Choice-Quiz.