Kapitel 15: Therapie psychischer Störungen | BELTZ

Kapitel 15: Therapie psychischer Störungen

Seien es Angststörungen oder Depressionen, bipolare Störungen oder körperliche Erkrankungen, die auch durch die Psyche beeinflusst werden – für viele Störungsbilder gibt es heute spezifische Therapieansätze, die den Betroffenen helfen, die Probleme zu überwinden oder eine bessere Lebensqualität trotz der Symptome aufzubauen. Dabei werden sowohl Psychotherapieverfahren als auch Medikamente eingesetzt. Spannend ist, dass sich bei nahezu jeder Störung ein anderer Behandlungsschwerpunkt als am wirksamsten herauskristallisiert.

Zusammenfassung und weiterführende Links

Karteikarten Kapitel 15

Vertiefen Sie Ihr Wissen mithilfe der digitalen Karteikarten.

Quiz Kapitel 15

Testen Sie jetzt Ihr Wissen mit dem Multiple Choice-Quiz.