Unsere Autoren | BELTZ

Zurück zur Übersicht

Eva Wunderer

Eva Wunderer

Eva Wunderer, Prof. Dr., studierte Psychologie an der Ludwig-Maximilans-Universität München (LMU). Sie promovierte am Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie, Psychologische Diagnostik und Familienpsychologie der LMU im Forschungsprojekt "Was hält Ehen zusammen?". Seit mehr als einem Jahrzent ist die Autorin im Essstörungsbereich tätig, u. a. arbeitete sie bei ANAD e.V., der Beratung und therapeutische Wohngruppen für Menschen mit Essstörungen arbeitet, als Psychotherapeutin und wissenschaftliche Leitung. Im Herbst 2009 wurde sie an die Hochschule Landshut berufen als Professorin für Psychologische Aspekte der Sozialen Arbeit, Schwerpunkt Kinder und Jugendliche. Zudem ist die Autorin ausgebildete Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF).

Produkte

2 Treffer