Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Sarina Ahmed / Axel Pohl / Larissa Schwanenflügel / Barbara Stauber (Hrsg.)

Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit

Theoretische und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung

Buch 188 Seiten ISBN:978-3-7799-1935-3 Erschienen:08.07.2013  

Aktuell nicht verfügbar

Buch
29,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Gesellschaft«

Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit

Theoretische und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung

Wie sind Prozesse der Bildung und Bewältigung in biografischen Übergängen junger Frauen und Männer verknüpft? Auf welche Weise werden diese Prozesse durch institutionelle Strukturen und Settings unterstützt oder verhindert? Die Beiträge in diesem Band thematisieren die zentralen Konzepte der sozialpädagogischen Diskussion und gehen dabei insbesondere auf ungleich verteilte Chancen von Bildung und Bewältigung in biografischen Übergängen ein.

Produktdetails

1. Auflage 2013

Bindeart: Broschiert

Format: 15 x 23,0 x 1,1 cm

Gewicht: 309g

Reihe: Übergangs- und Bewältigungsforschung

Schlagwörter

Übergänge |  Ungleichheit |  Bildungschancen |  Bildungsbiografie |  Bewältigung

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: