Sozialmagazin

Methoden und Handlungsverfahren in der Sozialen Arbeit - orientierende Positionen aus dem Kerncurriculum Soziale Arbeit der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) Der DGSA-Vorstand

Zusammenfassung

Mit dem Kerncurriculum der DGSA liegt ein Dokument vor, mit dem die curriculare Entwick-lung des Studiums der Sozialen Arbeit daraufhin überprüft werden kann, ob und wie es dem wissenschaftlichen und professionellen Nukleus des Faches entspricht. Die vorgenommene Positionierung spezifiziert diesen Kern und lässt zugleich Freiraum für disziplinäre Varianten in den vermittelten Inhalten.

Jetzt freischalten 4,98 €

Beitrag
Methoden und Handlungsverfahren in der Sozialen Arbeit - orientierende Positionen aus dem Kerncurriculum Soziale Arbeit der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) Der DGSA-Vorstand
Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 10, Jahr 2016, Seite 20 - 23

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Methoden und Handlungsverfahren in der Sozialen Arbeit - orientierende Positionen aus dem Kerncurriculum Soziale Arbeit der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) Der DGSA-Vorstand

Zeitschrift

Sozialmagazin (ISSN 0340-8469), Ausgabe 10, Jahr 2016, Seite 20 - 23

DOI

10.3262/SM1610020

Print ISSN

0340-8469

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Schlagworte