Familie Grunz

Mit Illustrationen von Axel Scheffler

Dürfen wir vorstellen: Das sind Herr und Frau Grunz.Und hier, ihr Sohn, Sohnemann? WIE?! Sie finden sie allesamt SELTSAM ...? Nun es ist wohl die seltsamste Familie ALLER ZEITEN!!!

Bücher und Hörbücher der Familie Grunz 

mehr ...

Wallpaper

Downloads der Auflösungen:
[1024 x 768]  [1280 x 800]
[1280 x 1024]  [1680 x 1050]
iPhone: [320 x 480

Gehörst Du zur Familie Grunz?

Philip Ardagh, geb. 1961, über zwei Meter lang, ein buschiger Bart – das ist Englands »national treasure« (The Independent). Über 100 Bücher hat er verfasst, darunter die erfolgreiche Eddie-Dickens-Trilogie, für die Ardagh u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Ardagh lebt mit seiner Frau und diversen Katzen in  einem kleinen englischen Küstenort.

Axel Scheffler, geb. 1957 in Hamburg, lebt in London. Bei Beltz & Gelberg erscheinen alle seine Bilderbücher, darunter auch der weltberühmte Grüffelo und das jüngst verfilmte Grüffelokind.

Harry Rowohlt, (1945-2015), war Rezitator, ZEIT-Kolumnist, Hörbuchsprecher, Gelegenheitsschauspieler und einer der genialsten Übersetzer, er hat die Bände 1 und 2 übersetzt. 

Franziska Gehm, geb. 1971, nach ihrem Studium in Deutschland, England und Irland arbeitete sie bei einem Wiener Radiosender, an einem Gymnasium in Dänemark und bei einem Kinderbuchverlag. Heute lebt sie als Autorin und Übersetzerin mit ihrer Familie in München. Sie hat die Bände 3 und 4 übersetzt.