Aktuell | BELTZ
Montag, 13. Juni 2016

»Jugendbuchpreis 2016 der Jury der Jungen Leser« geht an Anna Kuschnarowa

Beltz & Gelberg gratuliert herzlich!

 

 

Die Jury der Jungen Leser des Literaturhauses in Wien hat Anna Kuschnarowa mit ihrem Roman "Das Herz von Libertalia" mit dem Jugendbuchpreis 2016 ausgezeichnet. Der Preis ist eine symbolische und undotierte Auszeichnung, die in Form eines Diploms verliehen wird.

Die Jury der Jungen Leser ist eine Weiterentwicklung der Buchdiskussionen mit Mirjam Morad, die seit 1993 in den Altersgruppen von 9-10 Jahren und von 17-18 Jahren im Literaturhaus Wien stattfinden.

Daraus ergibt sich die Jury der Jungen Leser und die Jury der Jungen Kritiker, die dieses Jahr einen Bilderbuchpreis, zwei Jugendbuchpreise, einen Kritikerpreis, einen Sonderpreis und drei Coverpreise vergeben. Die Gewichtung der verschiedenen Preise variiert von Jahr zu Jahr.

Die öffentliche Preisverleihung wird am Donnerstag, 23. Juni 2016, um 10.00 Uhr im Literaturhaus Wien mit Lesungen und Gesprächen der Preisträger stattfinden.