Die Fantastischen 6 - Die Lebensgeschichten von Stephen King, Philip K. Dick, Stanislaw Lem, J.R.R.Tolkien, Bram Stoker, Mary Shelley - Charlotte Kerner  | BELTZ

Die Fantastischen 6

Die Lebensgeschichten von Stephen King, Philip K. Dick, Stanislaw Lem, J.R.R.Tolkien, Bram Stoker, Mary Shelley

Herausgegeben von Charlotte Kerner

Buch 304 Seiten ISBN:978-3-407-81070-0 Erschienen:22.02.2010 Ab 14 Jahre 

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
18,00 € inkl. Mwst.
Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Biografien«

Die Fantastischen 6

Die Lebensgeschichten von Stephen King, Philip K. Dick, Stanislaw Lem, J.R.R.Tolkien, Bram Stoker, Mary Shelley

Die Großmeister von Horror, Fantasy und Science Fiction, ihre Lebensgeschichten und ihre fantastischen Welten: Sechs faszinierende Portraits, die zugleich ein spannender Einstieg in die Fantastische Literatur sind – von Frankenstein, Dracula, dem Herrn der Ringe bis(s) hin zu Solaris, Blade Runner und ES:

Jeder dieser sechs Namen lässt bekannte fantastische Bilder entstehen. Alle sind Titel berühmter Romane, geschrieben von sechs Schriftstellern, die weltweit zu den meist gelesenen Autoren gehören.

Ihre Werke prägten in den letzten 200 Jahren entscheidend die modernen Genres Horror, Science-Fiction und Fantasy und schenkten uns neue Mythen. Früher gerne als »Schundliteratur« abgetan oder unterschätzt, sind ihre Werke inzwischen auch literarisch anerkannt. Alle gelten als die Klassiker ihres Genres und liefern bis heute große Stoffe für wunderbare Filme und erschufen Filmikonen: neben den Klassikern »Frankenstein« mit Boris Karloff und »Dracula« schrieben auch moderne Verfilmungen Geschichte - von »Shining« über »Blade Runner« bis zu »Solaris« und »Herr der Ringe«. 

  • Frankenstein: Mary Shelley (1797 - 1851) erschuf das berühmte Monster (von Anja Stürzer)
  • Dracula: Bram Stoker (1847 - 1912) machte einen Unsterblichen unsterblich (von Jürgen Seidel)
  • Herr der Ringe: J. R.R. Tolkien (1892 - 1973) lebte für die Fantasie (von Frank Weinreich)
  • Solaris: Stanislaw Lem (1921 - 2006) suchte die Zukunft ( von Bernd Flessner)
  • Blade Runner: Philip K. Dick (1928 - 1982) wurde zum Kafka Amerikas (von Charlotte Kerner)
  • ES: Stephen King (* 1947) ist der Meister des Schreckens (von Marcel Feige)

Shortlist Bestes Wissenschaftsbuch des Jahres in Österreich 2010 (Sparte Jugendbuch)

»Das liest sich flüssig und kurzweilig, vermittelt das Wissen unterhaltsam und macht uns die Figur des Beschriebenen lebendig und deutlicher – was kann man von einer Biographie mehr erwarten.« Phantastik-Couch.de

»Es gibt es kaum eine geeignetere Lektüre, um ein junges, interessiertes und aufnahmefähiges Publikum an ein so großes und umfangreiches Thema heranzuführen.« literaturzirkel.eu

»Gewiss lassen sich Literatur und ihr Erfolg nicht nur aus biographischen Zusammenhängen erklären – als Einstieg ins heute so beliebte ›Making of‹ sind die in diesem Werk prägnant und pointiert zusammengefassten Kurz-Biographien jedoch unbedingt empfehlenswert.« Lübecker Nachrichten

»Die Autoren werden anhand ihrer Werke vorgestellt, mal über ihre gesamte Breite, mal konzentriert auf das berühmteste – im Zentrum steht aber immer der Mensch.« Fantasyguide

»Ausgehend von je einem Text der >Fantastischen 6< wird deren Werk und Leben spannend und anspruchsvoll aufbereitet.« leporello.ch

»Das Buch ist außerordentlich informativ, im besten journalistischen Stil mit wissenschaftlicher Sorgfalt verfasst und zeigt unzählige Querverweise.« Nautilus

»Die lehrreiche Lektüre wird zu einem regelrechten Lesevergnügen. Eine klare Empfehlung, zum fairen Preis!« alliteratus.com

»Geheimnisvoll, spannend, unterhaltsam.« Die Rheinpfalz

»Besonders gut gefiel mir an diesem Buch, dass mit den kurzen Biographien der Mensch hinter den Büchern ans Tageslicht geholt wird und mit ihm zusammen mehr über das Buch in Erfahrung gebracht wird.« www.starlightunion.de

»Sechs gelungene Porträts – für den einen, die andere vielleicht ein Einstieg in die fantastische Literatur der Oberklasse.« Buchkultur
Produktdetails

1. Auflage 2010

Bindeart: Gebunden im Schutzumschlag

Format: 14,2 x 21,3 x 2,6 cm

Gewicht: 493g

Schlagwörter

Mary Shelley |  Frankenstein |  Bram Stoker |  Dracula |  Herr der Ringe |  J.R.R. Tolkien |  Solaris |  Stanislaw Lem |  Blade Runner |  Philip K. Dick |  ES |  Stephen King

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: