Chen Jianghong

Han Gan und das Wunderpferd

Übersetzt von Erika u. Karl Klewer

Minimax 40 Seiten ISBN:978-3-407-76075-3 Erschienen:29.02.2016 Ab 5 Jahre 

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Minimax
6,50 € inkl. Mwst.
Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Bilderbücher«

Han Gan und das Wunderpferd

»Es heißt, dein Zauberpinsel kann Pferde zum Leben erwecken. Bist du imstande, für mich das feurigste und stärkste Schlachtross zu malen, das es je gegeben hat?«

Nichts tut der kleine Han Gan lieber als zeichnen – am allerliebsten Pferde, die so lebendig wie möglich aussehen sollen. Mit der Zeit wird er ein solch berühmter Maler, dass sogar der Kaiser auf ihn aufmerksam wird. Bald schon munkelt man erstaunliche Dinge über Han Gan. So heißt es, seine Pferde überträfen die Natur, sein Zauberpinsel erwecke sie gar zum Leben.
Und tatsächlich entspringt eines Tages eines seiner Pferde der Leinwand und gewinnt als unbesiegbares Schlachtross alle Kämpfe.

Deutscher Jugendliteraturpreis 2005

"Wie leicht lassen sich Kinder in eine fremde, faszinierende und spannende Welt entführen, vorausgesetzt, man öffnet ihnen die Tür in jene Welten einen Neugier weckenden Spalt breit, zum Beispiel mit dieser wohl spektakulärsten Herbstnovität auf dem Kinderbuchsektor." Die Rheinpfalz

"Ein kostbares Bilderbuch." ekz, Reutlingen

"Ein edles Kunstwerk." Nürnberger Nachrichten
Produktdetails

2. Auflage 2016

Bindeart: Broschiert

Format: 15,1 x 19,1 x 0,6 cm

Gewicht: 117g

Reihe: MINIMAX

Schlagwörter

Mythologie |  Künstler |  Maler |  China

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: