Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Nicole Boyle Rodtnes

Wie das Licht von einem erloschenen Stern

Roman

Übersetzt aus dem Dänischen von Gabriele Haefs

Buch neu 243 Seiten ISBN:978-3-407-82104-1 Erschienen:29.04.2016 Ab 14 Jahre 

Lieferzeit: ca. 2 bis 3 Tage

Buch
14,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Jugendbuch«

Wie das Licht von einem erloschenen Stern

Roman

Vega wird aus ihrem Teenagerleben gerissen, als sie nach einem Unfall nicht mehr sprechen kann. Die 17-Jährige kämpft wütend und frustriert mit ihrem Schicksal, das sie immer mehr zu einer sprachlosen Außenseiterin macht. Ein ergreifender Roman, emotional und packend geschrieben.

Seit Vega bei einer Feier gestürzt ist, leidet sie an Aphasie. Sie kann nicht sprechen, kaum lesen und mit noch größerer Mühe schreiben. Auch die Beziehung zu ihrer besten Freundin Ida und ihrem Freund Johan gibt ihr keinen Halt, denn sie kommen mit ihrer Krankheit nicht zurecht. Vega fühlt sich innerlich wie tot und zieht sich immer mehr zurück. Bis sie Theo trifft, der ebenfalls an Aphasie leidet und beide merken, dass sich zusammen leichter ein Weg in ein neues Leben finden lässt.


»[…] kein Buch, das auf die Tränendrüse drückt, sondern eine bewegende Liebes- und Leidensgeschichte.« Andrea Bogenreuther, Beilage Augsburger Allgemeine, 12.3.2016

»Ein bewegendes Buch […].« Hannah Bräuning, Gießener Allgemeine, 9.4.2016

»Mit ›Wie das Licht von einem erloschenen Stern‹ ist Nicole Boyle Rødtnes ein sehr authentischer und emotionaler Jugendroman gelungen, der das Krankheitsbild Aphasie überzeugend darstellt und in eine Geschichte einwebt, die ans Herz geht.« dreaming-till-midnight.blogspot.de, 7.3.2016

»Ein wahnsinnig berührendes Buch, das zum Nachdenken anregt.« sophies-little-book-corner.blogspot.de, 7.3.2016

»Eine emotionale Geschichte über den Sieg über Frustration und Selbstmitleid und eine Krankheit die bisher nicht bekannt war. Stark und ergreifend erzählt.« misshappyreading.blogspot.de, 9.3.2016

»Die Geschichte eines Mädchens, das noch einmal ganz von vorne anfangen muss – poetisch, fesselnd, berührend.« bibliofeles.de, 15.3.2016

»Eine atemberaubend schöne Geschichte über die hellen und dunklen Seiten des Lebens.« ORF online, Juni 2016

»Ein ergreifender Roman, emotional und packend geschrieben.« Aphasie und Schlaganfall, 6/ 2016
Produktdetails

2. Auflage 2016

Bindeart: Gebunden

Format: 21,3 x 14,5 x 2,6 cm

Gewicht: 459g

Schlagwörter

Gehirnschaden |  Sprachverlust |  Aphasie |  Krankheit |  Schwestern |  Liebe |  Sprache

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: