Mit Kindern philosophieren - Gemeinsam staunen - fragen - verstehen - Gerhard Friedrich, Viola Galgóczy, Cornelia Klein  | BELTZ

Ganzheitliche, kindgerechte Heranführung an philosophische Themen

»Der Band darf als praxisnahe Anleitung verstanden werden, der Anregungen liefert für eine kreative, respektvolle und...«
Badische Zeitung

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Gerhard Friedrich / Viola Galgóczy / Cornelia Klein

Mit Kindern philosophieren

Gemeinsam staunen - fragen - verstehen

Buch 112 Seiten ISBN:978-3-407-62829-9 Erschienen:04.03.2013  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
24,95 € inkl. Mwst.
Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Kreatives/ Malbücher«

Mit Kindern philosophieren

Gemeinsam staunen - fragen - verstehen

Philosophische Grundfragen beschäftigen Kinder bereits im Kindergarten- und Grundschulalter: Warum sind Freunde wichtig? Wäre es gut, unsterblich zu sein? Was ist böse?
Die Autor/innen zeigen, wie man Kinder ganzheitlich an philosophisch- ethische Themen heranführt. Acht Geschichten fordern die Auseinandersetzung mit typischen Problemstellungen. Kindgerechte Fragen und Spielideen zu jeder Geschichte helfen außerdem dabei, das Thema zu vertiefen. Dieses Buch liefert sofort umsetzbare Praxisideen und ist auch für Fachfremde einsetzbar.

In kurzen Geschichten erleben Lutz und Leonie spannende »Problemsituationen«, die aufgrund ihrer Vielschichtigkeit zum gemeinsamen Philosophieren anregen. Am Ende der jeweiligen Geschichte stellt sich eine Frage, die (teilweise prominente) Experten in kurzen Statements beantworten, gefolgt von »Forscherfragen«, Spielen und Bastelanleitungen.
Sie erhalten die Möglichkeit, für Kinder bedeutsame Themen altersgemäß zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen sowie gleichzeitig die Vielfalt mögliche Lösungsansätze darzustellen. Das Buch soll Kinder dazu anzuregen, sich die Welt in ihrer Vielfalt zu erschließen, dabei Toleranz zu üben und Mut zur eigenen Meinung zu entwickeln.


»Der Band darf als praxisnahe Anleitung verstanden werden, der Anregungen liefert für eine kreative, respektvolle und altersgerechte Gesprächskultur. Dabei kommen auch unterschiedliche Personen zu Wort, die sich zu grundlegenden Lebensfragen äußern. (…) Er ist lebendig, wird begleitet von vielen Illustrationen und macht Lust, in die Thematik einzusteigen.« Badische Zeitung

»[Die Autoren] bieten Eltern, Erziehern und Lehrern verschiedene pädagogische Möglichkeiten an, mit Kinderfragen einfühlsam und kreativ umzugehen.« LAHRER ZEITUNG

»Ein Band voller Geschichten zu Themen wie Freundschaft, Gerechtigkeit, Glück und Trauer. Für Familien ein schöner Fundus, um gemeinsam zu staunen, zu fragen, zu verstehen.« Familie & Co

»Ein praxisnahes Buch, das viele Anregungen für das Philosophieren mit älteren Kindergartenkindern und mit Grundschüler/innen enthält. Es ist gut zu lesen, schön gelayoutet und mit farbigen Abbildungen illustriert.« kindergartenpaedagogik.de

»Gemeinsam mit Kindern staunen lernen – die Lektüre öffnet Erwachsenen neuen Raum für eigene Fragen.« frau und mutter
Produktdetails

1. Auflage 2013

Bindeart: Gebunden

Format: 21,3 x 22,8 x 1,3 cm

Gewicht: 483g

Schlagwörter

Kindergarten |  Grundschule |  Philosophie |  Ethik

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: