Irrsinnig viel Geld, eine explosive Dreiecksbeziehung und ein paar Zeugen zu viel ...

»Ein packender und actionreicher Roman, dessen Ende man so nicht erwartet hätte.«
Begründung der Jugendjury des DJLP
Stephan Knösel

Jackpot - Wer träumt, verliert

Roman

E-Book/epub (EPUB) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
ca. 256 Seiten ISBN:978-3-407-74344-2 Erschienen:26.06.2012 Ab 13 Jahre 

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/epub
7,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »E-Books«

Jackpot - Wer träumt, verliert

Roman

Stell dir vor, du stolperst über vier Millionen Euro! Dumm nur, dass du nicht der einzige bist, der scharf darauf ist. Wie weit würdest du gehen, um den Jackpot zu kriegen?

Den Brüdern Chris und Phil steht das Wasser bis zum Hals: Die Mutter tot, der Vater irgendwo versackt und die Wohnung ist auch demnächst weg. Da beobachtet Chris, wie ein Auto gegen einen Baum kracht. Im Kofferraum: ein geheimnisvolles Mädchen und eine Tasche voller Geld. Jackpot! Chris tut, was getan werden muss – und hat bald nicht nur die Polizei am Hals. Das Mädchen, Sabrina, verdreht den Brüdern den Kopf und erzählt aberwitzige Geschichten. Können Chris und Phil ihr trauen? Viel Zeit zum Nachdenken bleibt nicht, denn ein paar Vorstadtschläger haben Wind vom Geld bekommen. Die sind allerdings Zucker gegen den Mann, der mit Sabrina im Auto saß. Er hat gar nichts mehr zu verlieren - und würde töten für seinen Jackpot ...

Mitreißend erzählt und rasant wie ein Actionfilm!


»Ein packender und actionreicher Roman, dessen Ende man so nicht erwartet hätte.« Begründung der Jugendjury des DJLP

»Ein Kriminalroman wie im Drehbuch: temporeich, vielschichtig, atemlos spannend. Von der ersten Seite an katapultiert Stephan Knösel seine Leser in das Setting eines Kriminalstoffs, der das erzählerische Muster von Fernsehkrimis nachstrickt.« Stuttgarter Zeitung

»Action pur & superspannend!« Mädchen

»Temporeich, fesselnd, authentisch.« Tages-Anzeiger

»Hohes Tempo, schnelle Schnitte, Action nonstop und so etwas wie eine kleine Verneigung gen Robinhoodsche Selbstjustiz – das ist das, was den neuen Roman von Stephan Knösel ausmacht.« Münchner Feuilleton

»[Die Story] ist flott erzählt und wird im Genre ›Jugendkrimi‹ sicher ihre Anhänger finden.« 1000 und 1 Buch
Produktdetails

Originalausgabe

1. Auflage 2012

Format: 13,7 x 21,2 cm

Schlagwörter

Action |  Coming of Age |  Dreiecksgeschichte |  Thriller

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: