Dann eben mit Gewalt - Roman - Jan de Zanger  | BELTZ
Jan de Zanger

Dann eben mit Gewalt

Roman

Übersetzt aus dem Niederländischen von Siegfried Mrotzek

Taschenbuch 153 Seiten ISBN:978-3-407-74101-1 Erschienen:01.06.2017 Ab 14 Jahre 

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Taschenbuch
6,95 € inkl. Mwst.
Gulliver von Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Jugendbuch«

Dann eben mit Gewalt

Roman

Mit den Hakenkreuzen an der Schulwand gehen Lex' Probleme los.

Eines Morgens sind sie da: Die Hakenkreuze an den Wänden der Schule. Aber das ist erst der Anfang. Bald danach bekommen ausländische Mitschüler gemeine Drohbriefe. Lex Verschoor will herausfinden, wer dahinter steckt, denn seine Freundin Sandra wurde brutal zusammengeschlagen. Und auch er erhält einen Drohbrief, er solle seine Finger von der "Schwarzen" lassen. Als er endlich dahinter kommt, wer alles zu der neofaschistischen Gruppe dazugehört, wird es auch für ihn gefährlich.

Produktdetails

21. Auflage 2017

Bindeart: Broschiert

Format: 12,6 x 18,7 x 1,0 cm

Gewicht: 161g

Reihe: Gulliver

Schlagwörter

Neonazi |  Zivilcourage |  Schullektüre |  Gustav-Heinemann-Friedenspreis |  Toleranz

Kategorien
»Dann eben mit Gewalt« im Unterricht »Dann eben mit Gewalt« im Unterricht
Unterrichtsmaterial/pdf
0,00 € inkl. Mwst.
DownloadBitte anmelden
Download nur für angemeldete Kundinnen und Kunden. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich hier!

Andere Produktarten:

Dies könnte Sie auch interessieren: