»Dann küssten wir uns. Und dieser Kuss fühlte sich an, als hätten wir alle Zeit der Welt. Als gäbe es nur uns.«

»Knösel weiß, was große Jungen wünschen.«
Ines-Bianca Vogdt, 1000 und 1 Buch, 4/ 2015

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Stephan Knösel

Das absolut schönste Mädchen der Welt und ich

Roman

Buch 257 Seiten ISBN:978-3-407-81183-7 Erschienen:17.08.2015 Ab 14 Jahre 

Lieferzeit: ca. 2 bis 3 Tage

Buch
13,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Jugendbuch«

Das absolut schönste Mädchen der Welt und ich

Roman

Paul steht an einem Wendepunkt in seinem Leben und stürzt in Gefühlschaos. Für ihn ist Zoe das absolut schönste Mädchen der Welt! Sensibel und mit authentischer Stimme erzählt Stephan Knösel von der ganz großen Liebe.

Nach einem Streit mit seiner Mutter ergreift der 17-jährige Paul die Flucht aus Paris, um nach München zu ziehen. Erschöpft schläft er nach seiner Reise auf einer Parkbank ein und wird von einer vermeintlichen Taschendiebin geweckt. Die schöne Zoe ist nicht auf den Mund gefallen und schon bald ist Paul völlig gefangen von ihr. Er muss Zoe beweisen, dass er der einzig Richtige für sie ist! Doch Zoe gleitet ihm immer wieder aus den Händen und ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt ...


»Knösel weiß, was große Jungen wünschen.« Ines-Bianca Vogdt, 1000 und 1 Buch, 4/ 2015

»Stephan Knösel gelingen pointierte Dialoge und kinoreife Szenen. Er beherrscht Komik und Tragik und inszeniert große Gefühle, ohne pathetisch zu werden. Seine Helden wirken authentisch, die Sprache echt.« Udo Bartsch, Doppelpunkt, 9/ 2015

»Die Geschichte von Paul und dem absolut schönsten Mädchen der Welt ist eine [...] Ballade, innig-schön und melancholisch überhaucht, ein wahres Liebesmärchen, ein lebensechter Traum.« Magali Heissler, titel-kulturmagazin.net, 14.9.2015

»Knösels Prosa ist ein gekonntes Beispiel jener Literaturgattung, die man unter dem vibrierenden ›Summer in the City‹ zusammenfassen kann: urbane feine Literatur, in der junge Menschen die Rolle ihres Lebens suchen und dabei sich selbst finden.« Christine Paxmann, eselsohr, 10/2015
Produktdetails

Originalausgabe

1. Auflage 2015

Bindeart: Klappenbroschur

Format: 13,5 x 20,7 x 2,0 cm

Gewicht: 374g

Schlagwörter

Liebe |  Pubertät |  Schwangerschaft |  München

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: