»Unser Kampf gegen Napoléon muss auch ein Kampf für eine bessere Zukunft sein.«

»Ein von der ersten Seite an fesselnder Text, der sich vom historischen Abenteuerroman zu einem zeitlos gültigen Antikriegsroman...«
Ulrich Karger, Der Tagesspiegel

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Klaus Kordon

Joss oder Der Preis der Freiheit

Historischer Abenteuerroman

Buch 378 Seiten ISBN:978-3-407-81180-6 Erschienen:18.08.2014 Ab 14 Jahre 

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Jugendbuch«

Joss oder Der Preis der Freiheit

Historischer Abenteuerroman

Der 16-jährige Joss weiß bald - Freiheit muss man sich erkämpfen, doch sie hat auch ihren Preis: Ein neuer, spannender historischer Abenteuerroman eines großen Erzählers: ein Antikriegsroman aus der Zeit Napoléons und der Leipziger Völkerschlacht , in dem es um Freiheit und Gleichheit und die Sehnsucht eines Bauernjungen nach Bildung geht.

Joss kam als Findelkind nach Siebeneichen, wo ihn Vater Mewes und Mutter Marie an Sohnes statt aufgenommen haben. Napoleonische Truppen haben das Haus seiner Familie angesteckt, nur er hat überlebt. Fasziniert schließt er sich mit 16 den Lützower Jägern an, einem Freikorps, das Anschläge gegen die französischen Besatzungstruppen ausführt. Doch gleich bei seiner ersten Schlacht lernt Joss das wahre Gesicht des Krieges kennen, und er ahnt, dass Freiheit nur dann etwas wert ist, wenn man sie für das nutzt, was wirklich zählt. Joss und sein schwer verletzter Freund Thies müssen fliehen und werden von der Magd Gundel in einer Scheune versteckt. Als sie verraten werden, müssen sie erneut fliehen: Im Oktober 1813 sammeln sich um Leipzig Truppen zur bis dahin größten Schlacht der Weltgeschichte - sobald der Tyrann vertrieben ist, will Joss nach Siebeneichen zurückkehren, wo Maicke, das Mädchen, das er nie vergessen hat, hoffentlich noch auf ihn wartet. 

Jugendbuch des Monats (Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach e.V.), Februar 2015

»Ein von der ersten Seite an fesselnder Text, der sich vom historischen Abenteuerroman zu einem zeitlos gültigen Antikriegsroman mausert – und dabei höchst aktuelle Bezüge und Fragen herzustellen erlaubt.« Ulrich Karger, Der Tagesspiegel

»Wenn Geschichte so spannend verpackt ist wie in ›Joss‹ [...] bleiben bei den jungen Lesern ab 14 Jahren automatisch ganz nebenher viele historische Tatsachen hängen.« mittwoch aktuell

»Kordon erzählt nicht nur Geschichten, sondern vermittelt damit auch eine Botschaft. Das unterscheidet ihn wohltuend von vielen anderen Jugendbuchautoren.« Gabriele Kiunke, Stuttgarter Nachrichten

»Ein kämpferischer Roman, dessen Verfilmung nicht lange auf sich warten lassen wird.« Cute and Dangerous

»Empfehlen würde ich es jedem ab 14 Jahre, der historisch interessiert ist oder gerne spannende Bücher liest, egal ob Junge, Mädchen oder Erwachsener. Ich vergebe 4 Sterne.« buecherkinder.de, Annina Hacheney (16)
Produktdetails

Originalausgabe

1. Auflage 2014

Bindeart: Gebunden im Schutzumschlag

Format: 14,2 x 21,2 x 3,1 cm

Gewicht: 591g

Schlagwörter

Deutsche Geschichte |  Findelkind |  Kampf |  Völkerschlacht |  Lützower Jäger |  Napoleon |  1813 |  Vormärz |  Freiheit |  Leipzig

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: