»Der beste Weg die Zukunft vorherzusagen, ist, sie zu erfinden.« Alan Kay, US-Computerwissenschaftler

»Mehr Science als Fiction, im Zweifelsfall eher pragmatisch als visionär: Eberl wägt ab, analysiert Chancen und Risiken und schafft...«
Bild der Wissenschaft

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Ulrich Eberl

Zukunft 2050

Wie wir schon heute die Zukunft erfinden

Mit Illustrationen von Cornelia Niere

Buch 240 Seiten ISBN:978-3-407-75352-6 Erschienen:19.12.2013 Ab 14 Jahre 

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch
17,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Sachbücher«

Zukunft 2050

Wie wir schon heute die Zukunft erfinden

Die Bevölkerung wächst, die Rohstoffe verknappen zusehends - wie wird unsere Welt im Jahr 2050 aussehen? Wie werden wir in 40 Jahren leben, wohnen, arbeiten, uns fortbewegen? Daran arbeiten weltweit Forscher, Politiker, Architekten, Ingenieure und Wissenschaftler, denn die Zukunft hat längst begonnen.

Wir stehen vor einer Zeitenwende. Das Klima des ganzen Planeten ist bedroht. Das Jahrhundert des Öls geht zu Ende, unsere gesamte Energieversorgung muss auf eine neue Grundlage gestellt werden. 2050 werden zudem mehr Menschen in Städten leben als heute auf der ganzen Erde – und es wird erstmals mehr Senioren geben als Kinder und Jugendliche. Nie zuvor wurde daher von Forschern, Erfindern und Ingenieuren mehr Kreativität verlangt: Computer als Assistenzärzte, Sehchips für Blinde, Roboter im Haushalt, Sinnesorgane für Elektroautos, Gebäude als Energiehändler, Bauernhöfe im Wolkenkratzer, Lichthimmel statt Glühlampen, Kraftwerke in der Wüste und auf hoher See, Großrechner im Volumen einer Erbse, virtuelle Universitäten und Fabriken im Internet – all dies ist keine Vision, sondern fast schon greifbare Realität in den Labors rund um den Globus.

In einer einzigartigen Zusammenschau und mit dem Wissen um das technisch und wirtschaftlich Machbare beschreibt der Wissenschaftsautor und Industriephysiker Ulrich Eberl anschaulich die wesentlichen Trends, die unser Leben in den nächsten Jahrzehnten prägen werden. Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der wissen will, wohin die Reise wirklich geht. Wie Innovationen entstehen, welche Berufe gebraucht werden – und wie man selbst die Welt von morgen miterfinden kann.


Aus dem Inhalt:
- Energie für morgen - ein neues Zeitalter beginnt
- Die Pioniere der grünen Revolution
- Lasst das Treibhausgas nicht entkommen
- Die Nullemissionsstadt
- Kraftwerk im Keller, Lichthimmel an der Deck
- Sicher leben im globalen Dorf
- Wer macht die Arbeit von morgen?
- 3D-Spiele und das echt Leben
- Eine Zukunft ohne Bücher?
- Gesund alt werden - eine Utopie?

 

Klima-Buchtipp, Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. in Volkach, März 2011

»Mehr Science als Fiction, im Zweifelsfall eher pragmatisch als visionär: Eberl wägt ab, analysiert Chancen und Risiken und schafft so Szenarien, die ein gewisses Maß an Wahrscheinlichkeit besitzen.« Bild der Wissenschaft

»Forschung kann so spannend sein!« Focus-Schule

»In seinem Sachbuch entwirft er fern aller Spekulationen ein faktenreiches Zukunftspanorama und warnt doch auch vor möglichen Katastrophen auf der Erde.« Deutschlandfunk

»Reich bebildert, verständlich und unterhaltsam geschrieben, regt ›Zukunft 2050‹ zum Mitdenken und Träumen an.« Berliner Zeitung

»›Zukunft 2050‹ ist keine einfache Lektüre, aber ein wichtiges und spannendes Buch, das zeigt wie viel wir schon heute tun können, um die Zukunft zu sichern.« Münchner Merkur

»Eine leicht verständliche Einführung in die unbeschränkten Möglichkeiten der grünen Energie – und ein inspirierendes Mittel gegen Politikverdrossenheit, auch für Erwachsene.« Beobachter

»Auf 240 großformatigen Seiten, illustriert mit einer Vielzahl passender Bilder (und ganz wenig Formeln und Tabellen) beschreibt der 1962 in Regensburg geborene Wissenschaftsjournalist wie aus Futurologie ›echte Zukunft‹ wird.« Phantastisch

»Wer Eberl zuhört, hält nach einiger Zeit nahezu jedes Problem für lösbar.« Welt am Sonntag

»Spannende Darstellung dessen, was der Zukunftsforschung zufolge passieren wird.« Buchjournal

»Lesenswert!« ELTERN Family
Produktdetails

Originalausgabe

5. Auflage 2013

Bindeart: Gebunden

Format: 17,3 x 24,6 x 1,9 cm

Gewicht: 683g

Schlagwörter

Zukunft |  Forscher |  Forschung |  Industrie |  Rohstoffe |  Gesundheit |  Computer |  Roboter |  Nachhaltigkeit

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: