Axel Scheffler / Julia Donaldson

Das Grüffelokind

Vierfarbiges Bilderbuch

Übersetzt aus dem Englischen von Monika Osberghaus

Mit Illustrationen von Axel Scheffler

Buch 32 Seiten ISBN:978-3-407-79333-1 Erschienen:22.09.2015 Ab 4 Jahre 

Lieferzeit: ca. 2 bis 3 Tage

Beltz & Gelberg

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Bilderbücher«

Das Grüffelokind

Vierfarbiges Bilderbuch

Das Grüffelokind ist da! Beherzt und mutig zieht es los, denn es will endlich wissen, ob es die große böse Maus wirklich gibt.
Eine echte Fortsetzung des Klassikers »Der Grüffelo« mit zauberhaften Bildern von Axel Scheffler und lustigen Versen von Julia Donaldson. Denn es ist wahr: »Die wunderschönen Bilderbücher dieses erfolgreichen Duos gehören zum Besten, was man Kindern schenken kann.« Brigitte

Der dunkle Wald, so warnt der Grüffelo sein Kind, ist voller Gefahren, denn dort lebt die große, böse Maus, vor der man auf der Hut sein muss. Grüffelokinder aber sind neugierig, und eines Nachts macht es sich auf den Weg. Beinahe ist es sich schon sicher, dass es die böse Maus gar nicht gibt. Aber natürlich gibt es sie, hat sie doch schon den Grüffelo das Fürchten gelehrt! Und weil sie so schlau ist, nimmt der kleine Grüffelo schnell Reißaus. Der Grüffelo-Papa hat alles verpennt, aber für das Grüffelokind war es ein großes Abenteuer!

Children's Book of the Year 2005

»Ein zauberhaftes Bilderbuch für alle, die sich gerne mal ein wenig gruseln und ein guter Grund nachzulesen, wie das damals war mit dem Grüffelo und der Maus.« NRZ

»Dieses amüsante Bilderbuch ist rundum gelungen. Die eingängigen Verse mit den typischen Wiederholungen lernen Kinder ab 3 Jahren rasch auswendig. Die kräftig bunten Illustrationen, die mit Spaß am Schrecken den Grüffelo Stück für Stück entstehen lassen (er ähnelt Sendaks Wilden Kerlen) und besonders die Listigkeit der kleinen Maus, die alle Großen besiegt, werden Kinder begeistern.« ekz-Informationsdienst

»Julia Donaldson zeigt mit eingängigen Versen, dass man mit List und Mut gefährliche Situationen meistern kann. Und wie das dann aussieht, hat Axel Scheffler im bewährten Stil in schönen Bildern gezeichnet.« Der Tagesspiegel

»Ein kleines Lehrstück über Furcht und Unerschrockenheit und das Glück der Kleinen, die groß herauskommen, wenn sie nur ihre Fantasie gebrauchen.« tz

»Axel Scheffler ist ein kleiner Geniestreich mit der Kreation einer Figur gelungen, die auf so gewinnende Weise hässlich ist, dass sie sich perfekt dazu eignet, Wünsche nach Geborgenheit und Zuneigung auf sie zu projizieren.« Kölnische Rundschau

»Dieses Bilderbuch ist ein Muss für alle, die Kindern etwas ganz besonders Schönes unter den Tannenbaum legen wollen. Es lebe >Das Grüffelokind< mit zauberhaften Bildern von Axel Scheffler und pfiffigen Texten von Julia Donaldson« Nordseezeitung

»Die Zeichnungen von Axel Scheffler sind gleichermaßen witzig wie liebevoll, so dass auch die Grüffelo-Fortsetzung bestimmt bald Kultstatur erlangen wird.« Badisches Tagblatt

»Eine Mini-Odyssee, die auch Kleinste fasziniert.« NZZ am Sonntag

Produktdetails

15. Auflage 2015

Bindeart: Gebunden

Format: 27,7 x 22,3 x 0,9 cm

Gewicht: 392g

Schlagwörter

Abenteuer |  Gefahren |  Neugierde |  Vater |  Zuhause |  Grüffelo |  Maus

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: