Zurück zur Übersicht

Philip Ardagh

Philip Ardagh

Philip Ardagh: Geboren 1961, über zwei Meter lang, ein buschiger Bart – das ist Englands »national treasure« (The Independent). Über 100 Bücher hat er verfasst, viele davon für Kinder jeden Alters, darunter die erfolgreiche Eddie-Dickens-Trilogie, für die Ardagh u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Ardagh lebt mit seiner Frau und diversen Katzen in einem kleinen englischen Küstenort.

Produkte

4 Treffer