Donnerstag, 25. Februar 2016, 09:00 Uhr, Stuttgart

Salah Naoura liest aus »Chris, der größte Retter aller Zeiten«

Im Rahmen der Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen.

Salah Naoura, ein großer Erzähler und Vorleser, versteht es meisterhaft, lakonisch komisch zu erzählen, wie nah Glück und Unglück manchmal beieinander liegen. So auch in seinem neuen Buch.

Chris rettet wirklich ausnahmslos alles und jeden - er ist ein Superretter. Nur bei Titus, der eindeutige Signale von totaler Überforderung aussendet, scheint er zu scheitern - was sich als wahrer Glücksfall erweist. Chris, der in Berlin in die 6. Klasse geht, ist ein ungewöhnlicher Junge. Sein Ruf als Lebensretter eilt ihm weit voraus. Doch während er versucht, dem unnahbaren Titus zu helfen, wird vor allem eines klar: Chris selbst ist in großer Not. In seiner Familie gibt es ein dunkles Geheimnis, verborgen in einem Rosenbeet, wo früher einmal ein Gartenteich war.

Eintritt frei!

Veranstaltungsort
Treffpunkt Rotebühlplatz; Theodor-Bäuerle-Saal
Rotebühlplatz 28
70173 Stuttgart


Anfahrtsskizze

Anfahrt planen