Montag, 11. April 2016, 10:00 Uhr, Gütersloh

Martin Baltscheits beste Bilderbücher bei Beltz & Gelberg

Im Rahmen des Lesefrühlings Gütersloh & Co.

Der Ausnahmekünstler präsentiert seine schönsten und FABELhaften Geschichten - allen voran seine frisch erschienene »Geschichte vom Löwen, der nicht schwimmen konnte«. 

Rasant gedichtet, virtuos gezeichnet und voller Witz: Die neue Geschichte von Martin Baltscheits Löwen ist ein Muss für alle Wasserratten und für alle Nichtschwimmer! Hilfe, Springflut! Die Löwin liegt auf einer Insel und will gerettet werden! Doch der Löwe ist leider Nichtschwimmer. Die anderen Tiere haben tolle Tipps für den Löwen: Klar, für Ente, Frosch und Forelle ist Schwimmen ja auch kein Problem! Dass die Grille ihn jedoch als Feigling darstellt, kann der Löwe auf keinen Fall auf sich sitzen lassen! Er stürmt ins Wasser - und versinkt wie ein Stein! Schließlich meistert der Löwe die Aufgabe, schwimmt zur Insel und gemeinsam mit der Löwin zurück.

Natürlich liest er auch aus seinen schönsten Geschichten vom »Löwen, der nicht schreiben konnte»« über den »«Fuchs, der den Verstand verlor«, »Schon gehört?« und »Max will immer küssen«.

Anmeldung unter: Sonja Omvlee, Tel. 05241 21180 76 oder E-Mail sonja.omvlee(at)gt-net.de

 

 

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Gütersloh
Blessenstätte 1
33332 Gütersloh

Anfahrtsskizze

Anfahrt planen