Donnerstag, 28. April 2016, 19:30 Uhr, Kempfenhausen

Musikalische Lesung mit Alois Prinz zu seinem Buch »Rebellische Söhne«

Mit dem Gitarristen Johannes Öllinger

 

Die Lebensgeschichten von Bernward Vesper, Hermann Hesse, Klaus Mann, Franz Kafka, Martin Luther, Franz von Assisi, Michael Ende und ihren Vätern. Sieben berühmte Söhne. Faszinierende Vater-Sohn-Porträts, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch so viel gemeinsam haben. Sie erzählen von Ablehnung und von der Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung, von der Suche der Söhne nach "Eigensinn", oft verbunden mit dem Kampf gegen den übermächtigen Schatten des Vaters. Die Rebellion sah bei jedem anders aus, denn jeder musste seinen eigenen Weg finden.

Alois Prinz, geb. 1958, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie. Er lebt mit seiner Familie in Feldkirchen-Westerham.

Eintritt: 15,-


Veranstaltungsort
KunstRäume am See Schloss Kempfenhausen
Milchberg 11
82335 Kempfenhausen

Anfahrtsskizze

Anfahrt planen