• Know-how in sechs Bänden für nur € 29,95 (statt € 166,55)

    Sechs Praxisbücher im hochwertigen Schuber:

    • Birte Friedrichs: Praxisbuch Klassenrat
    • Thorsten Bohl/Diemut Kucharz, Offener Unterricht heute
    • Vera Kaltwasser, Persönlichkeit und Präsenz
    • Jochen Grell/Monika Grell, Unterrichtsrezepte
    • Sabine Gutzeit, Die Stimme wirkungsvoll einsetzen
    • Sabine Schöneich, Schwierige Schüler

    mehr

Mit Beltz in die Praxis

Der Ratgeber für Lehramtsanwärter/innen, Referendarinnen und Referendare bietet Ihnen:

  • zahlreiche Materialien und Infos, die Sie im Referendariat unterstützen
  • Zugriff auf umfangreiche kostenlose Downloads: Über 30 Kapitel und Kopiervorlagen aus den Büchern

Hier kostenlos anfordern

Klasse Lektüre

Sie suchen spannende Klassenlektüren für Ihren Unterricht? Hier werden Sie fündig: 
www.beltz.de/lehrer

Kostenlose Downloads

Exklusiv für Referendare haben wir Downloads zusammengestellt, die Sie beim Berufseinstieg unterstützen. Die Materialien sind passwortgeschützt, Sie finden das Passwort in der Broschüre »Mit Beltz in die Praxis«: 

Downloads für Referendare

Welche Konditionen gelten für Sie?

Bei den Beltz-Büchern handelt es sich nicht um Schulbücher im eigentlichen Sinne, sondern um pädagogische Fachliteratur. Dafür dürfen laut Preisbindungsgesetz keine Nachlässe gegeben werden.

Ihre Meinung ist gefragt

Helfen Sie uns, das Programm noch stärker auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Für Ihre Mühe bedanken wir uns mit einem praktischen Kreidehalter.

Zur Umfrage.

Bücher für den Berufseinstieg

  • So geht guter Unterricht

    Referendarinnen und Referendare sind in ihrer Ausbildung mit vielen neuen Situationen konfrontiert, die es zu meistern gilt. In »So geht guter Unterricht« geben Schülerinnen und Schüler den angehenden Lehrerinnen und Lehrern Empfehlungen, wie der Berufseinstieg gelingen kann. In Zusammenarbeit mit Seminarlehrerinnen und -lehrern haben sie Beiträge verfasst, in denen sie ihre reflektierte Sicht auf ausbildungsrelevante Themen darlegen. Herausgekommen ist ein Ratgeber, der Referendaren aufzeigt, wie sie in Auseinandersetzung mit den Bedürfnissen von Schülerinnen und Schülern in ihre neue Rolle hineinwachsen können.

    Mehr

    Der ausführliche Unterrichtsentwurf

    Lehramtstudierende, Lehramtsanwärter/innen sowie Lehrer/innen fertigen im Laufe ihrer beruflichen Biografie immer wieder schriftliche Dokumentationen von geplantem Unterricht an.

    Mehr
  • Basis-Bibliothek für Lehrer

    Die »Basis-Bibliothek für Lehrer« beantwortet die wichtigsten Fragen zum Lehrerberuf. Neben Unterrichtsrezepten und Kopiervorlagen verknüpft sie die pädagogische Praxis stets mit empirischen Ergebnissen aus der Schul- und Unterrichtsforschung. Daher eignet sie sich nicht nur für Berufseinsteiger, sondern auch für erfahrene Kollegen, die ihr Wissen vertiefen und ihre Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen der Unterrichtspraxis auffrischen möchten.

    Mehr

    Beziehungstraining

    Wie stärke ich meine Lehrerpersönlichkeit und baue zugleich eine gute Beziehung zu Schüler/innen und Kolleg/innen auf? Diese Frage stellen sich viele Lehrer/innen in Ausbildung und Praxis. Theorie allein genügt dabei nicht. Selbst- und Beziehungskompetenz müssen geübt werden!

    Mehr
  • Gut vorbereitet in die Lehrprobe

    Dieses Praxisbuch zeigt Lehramtsstudierenden und Referendar/innen Wege, um sich gut auf die Lehrprobe vorzubereiten:

    - Was kann ich längerfristig vorbereiten?
    - Worin liegt die Besonderheit der Lehrprobensituation?
    - Welche Ressourcen kann ich nutzen?
    - Welche Vorstellungen von gutem Unterricht werden als Kriterien an meinen Unterricht angelegt?

    Mehr

    Reflexionskarten für den Unterricht

    Mithilfe der 75 Reflexionskarten können Lehrer/innen im Dialog oder allein Unterricht effektiv, stärken- und kompetenzorientiert reflektieren.
    Das Set besteht aus Impulskarten, auf denen Leitkompetenzen für den Unterricht aufgeführt sind, und Moderationskärtchen mit Symbolen und Schlagworten, die eine Kategorisierung der im Unterricht gezeigten Kompetenzen nach Stundenphasen ermöglichen.
    Beide Kartensorten vereinen sich zu einem wirksamen Analyse- und Kommunikationsinstrument.

    Mehr