Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Claudia Mahs / Barbara Rendtorff / Anne-Dorothee Warmuth (Hrsg.)

Betonen - Ignorieren - Gegensteuern?

Zum pädagogischen Umgang mit Geschlechtstypiken

Buch 202 Seiten ISBN:978-3-7799-3259-8 Erschienen:02.03.2015  

Lieferzeit: ca. 2 bis 3 Tage

Buch
29,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Soziologie«

Betonen - Ignorieren - Gegensteuern?

Zum pädagogischen Umgang mit Geschlechtstypiken

Im Kontext von Schule sind gleichzeitig offensiv geschlechterbetonende wie auch Geschlechterstereotypen wiedersprechende Maßnahmen zu finden. In diesem Buch sollen diese widersprüchlichen Tendenzen verstanden und die Konsequenzen für den pädagogischen Alltag aufgezeigt werden.

Den Hintergrund des Buches bildet die Beobachtung, dass momentan gleichzeitig offensiv geschlechterbetonende wie auch Geschlechterstereotypen widersprechende und ausgleichende Maßnahmen im Kontext von Schule zu finden sind – und eine zunehmende Vielfalt von geschlechterbetonenden Marktangeboten. Im Rahmen eines vom BMBF geförderten Projekts sind Wissenschaftler/innen und Fachkräfte aus der Praxis zusammengekommen, um diese aktuellen Auffälligkeiten zu diskutieren. Im Zentrum steht das Anliegen, diese widersprüchlichen Tendenzen zu verstehen, es geht aber ebenso um die Frage, wie sie im pädagogischen Alltag beantwortet werden können und sollten.

Produktdetails

1. Auflage 2015

Bindeart: Broschiert

Format: 23 x 15,0 x 1,3 cm

Gewicht: 330g

Schlagwörter

Geschlechtssterotype |  Geschlecht |  geschlechterbetonende |  Widersprüche |  pädagogische Alltag

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: