Zweet - - Marit Kaldhol  | BELTZ

Übersetzt aus dem Norwegischen von Maike Dörries

Buch neu 196 Seiten ISBN:978-3-95854-074-3 Erschienen:14.08.2017 Ab 14 Jahre 

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
12,90 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Mixtvision

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zweet

Als der Giftgas-Alarm losgeht, wird die Schule von Lill-Miriam, Susan und Ruben evakuiert. Jeder der drei Schüler erlebt die dramatische Situation auf seine eigene Weise. Lill-Miriam
versteckt sich auf dem Dachboden und flüchtet sich in die Welt der Bienen, die sie fasziniert und begeistert. Susan kann nicht vergessen, was sie und andere Mitschüler Lill-Miriam vor einem Jahr angetan haben. Ruben erzählt von der sanften ersten Liebe, die sich zwischen ihm und Lill-Miriam entwickelt hat. Doch keiner weiß, wo das Mädchen steckt. Und sie traut sich nicht, ihr Versteck zu verlassen ...

Marit Kaldhol erzählt auf beeindruckende Weise und mit viel Hintergrundwissen eine Geschichte über Anderssein, Mobbing und die erste Liebe.

Produktdetails

1. Auflage 2017

Bindeart: Gebunden

Format: 13,5 x 21,0 x 2,0 cm

Gewicht: 307g

Schlagwörter

Ausgrenzung |  Familie |  Teenager |  Anderssein |  Versteck |  Intolerant |  Liebe |  Antizipation |  Schule |  Mobbing |  Bienen |  Einsamkeit |  Perspektiven |  Außenseiter |  Ausländer |  Identitätssuche |  Coming of Age |  Terrorismus