Die 10 größten Erziehungsirrtümer und wie wir es besser machen können - - Ralph Dawirs, Gunther Moll  | BELTZ
Ralph Dawirs / Gunther Moll

Die 10 größten Erziehungsirrtümer und wie wir es besser machen können

Buch 216 Seiten ISBN:978-3-407-85910-5 Erschienen:17.01.2011  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
14,95 € inkl. Mwst.
Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Mit Kindern leben«

Die 10 größten Erziehungsirrtümer und wie wir es besser machen können

Amüsant und unterhaltsam hinterfragen die beiden Hirnforscher Ralph Dawirs und Gunther Moll die Top Ten der Erziehungsirrtümer. Sie zeigen, warum sich diese einfach gestrickten und oft falschen Regeln so hartnäckig halten können und setzen ihnen eine moderne, entspannte Erziehung ohne dogmatische Zwänge entgegen.

»Iss deinen Teller leer!«, »Solange du die Füße unter meinen Tisch stellst ...«, »Computer sind gefährlich.«, »Nur die Leistung zählt.«, ... Alte Sprüche von gestern? Leider nein! Viele Kinder müssen sich diese Sätze heute noch anhören, obwohl längst erwiesen ist, dass sie nicht weiterhelfen. Denn wie ein erzieherischer Bodensatz werden solche Erziehungsfallen unbewusst weitervererbt. Das macht es auch heutigen Eltern schwer, ihnen zu entgehen. Dieser gewitzte Ratgeber hilft ihnen weiter!
»Wer ist nicht schon einmal einem Irrtum aufgesessen? Schließlich ist Irren menschlich. Wir möchten Sie einladen, sich auf ein paar mögliche Irrtümer einzulassen.« Ralph Dawirs, Gunther Moll


»Fundiert und unterhaltsam. Wer sich an der Rekultivierung des Kindeswohls beteiligen will, für den haben Ralph Dawirs und Gunther Moll >Die 10 größten Erziehungsirrtümer< aufgeschrieben.« Frankfurter Rundschau

»Ein locker geschriebenes und interessantes Buch, das so manchen Aha-Effekt bietet.« Sonntag Aktuell

»Die Experten für Kinder- und Jugendpsychologie vom Uniklinikum Erlangen brechen eine Lanze für einen entspannteren Umgang mit den Kleinsten – gerade in der heutigen Zeit, in der bereits die Kinder einem enormen Leistungsdruck ausgesetzt sind.« Frankenreport

»Worum es denn in der Erziehung geht, zeigen die Autoren an der Entlarvung von gängigen Regeln und Vorurteilen, die sich hartnäckig halten.« Wir Eltern

»Plädoyer für mehr Gelassenheit in der Erziehung.« Spielen und Lernen

»Sie hinterfragen ›Die 10 größten Erziehungsirrtümer‹ und verraten, mit viel Humor, wie Eltern es besser machen können.« Leben & Erziehen

»Der Titel ›Die 10 größten Erziehungsirrtümer‹ suggeriert, dass das Werk eher leichtfüßig daherkommt. Doch obwohl einige Seiten durchaus skurrile Passagen aufweisen, besitzen sie doch eine tiefgehende Ernsthaftigkeit, die stellenweise richtig anrührt.« Spielen & Lernen

»Augenzwinkernd machen die Autoren bewusst, wie sich Erziehungsfallen vererben – und ermuntern dazu, Eingefahrenes in Frage zu stellen.« St. Galler Tagblatt

»Der Plauderton der Einleitung weicht rasch einer sachlichen Auseinandersetzung mit den drängendsten Erziehungsfragen.« tv.diskurs
Produktdetails

Originalausgabe

2. Auflage 2011

Bindeart: Broschiert

Format: 13,4 x 20,7 x 1,3 cm

Gewicht: 291g

Schlagwörter

Erziehung |  Familie |  Ratgeber

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: