Die große Analyse des heutigen Lebensgefühls

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Georg Milzner

Wir sind überall, nur nicht bei uns

Leben im Zeitalter des Selbstverlusts

Buch neu 265 Seiten ISBN:978-3-407-86449-9 Erschienen:18.09.2017  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Bildung & Gesellschaft«

Wir sind überall, nur nicht bei uns

Leben im Zeitalter des Selbstverlusts

Wo bleibe ICH? Diese Frage stellen sich Millionen Menschen, die sich in der Hetze und den Leistungsansprüchen unserer Zeit selbst verlieren. Nur wenn es uns gelingt, unser Inneres zu schützen und unsere Aufmerksamkeit wieder auf uns selbst zu lenken, können wir Krankmachern wie Reizüberflutung, Narzissmus und Schwarmverhalten den Kampf ansagen. Doch wie kann das gehen in einer Welt, in der wir immer mehr nach außen gerichtet leben? Wie wir Gefahren für die menschliche Psyche in Chancen umwandeln, um Authentizität und emotionale Gesundheit wiederzuerlangen, beschreibt Georg Milzner in diesem Buch. Er gibt Antworten auf die großen Fragen nach Identität und Selbstfindung und zeigt individuelle und gesellschaftliche Auswege.

Produktdetails

1. Auflage 2017

Bindeart: Gebunden im Schutzumschlag

Format: 14,3 x 22,1 x 2,3 cm

Gewicht: 483g

Schlagwörter

Psychologie |  Gesellschaft |  Identität |  Seelische Krankheit |  Seelische Störung |  Gesundheit |  Lebenshilfe |  Selbstfindung |  Lebensfragen

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: