Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Josef Giger-Bütler

»Jetzt geht es um mich«

Die Depression besiegen - Anleitung zur Selbsthilfe

Taschenbuch 249 Seiten ISBN:978-3-407-85845-0 Erschienen:10.11.2014  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Ängste & Depressionen«

»Jetzt geht es um mich«

Die Depression besiegen - Anleitung zur Selbsthilfe

Depressiven Menschen erscheint alles grau und niederdrückend – sie befinden sich in einer Spirale aus hohem Erwartungsdruck und niedriger Selbstachtung. Doch die Volkskrankheit Depression spielt sich im Verborgenen ab. Die meisten depressiven Menschen unternehmen zahllose Anläufe, die Spirale auf eigene Faust zu durchbrechen – und geraten mit jedem Scheitern tiefer hinein. Den Schritt in eine Therapie wagen viele trotzdem nicht. Dieses Buch hilft beim eigenständigen Ausstieg aus der Depression.

Der erfahrene Psychotherapeut leitet den depressiven Menschen an, sich selbst wiederzufinden und ein Leben zu führen, in dem es um ihn geht und er nicht immer nur versucht, die Erwartungen der anderen zu erfüllen. Denn wer sich selbst wieder annimmt und nicht mehr überfordern will, der baut ganz allmählich neue Denkmuster und Strukturen auf, die helfen, die depressive Spirale zu überwinden.

„Wenn der depressive Mensch den Ausstieg allein versucht, und er versucht ihn, auch wenn alle ihm raten, es doch mit professioneller Begleitung zu tun, dann soll er etwas in der Hand haben, das ihm den Weg erleichtert, ihn führt und begleitet. In der Regel weiß er sehr genau, was er nicht mehr will, aber er hat keine Ahnung, wie er das erreicht. Dieses Buch soll ihm Hilfe geben.“ Josef Giger-Bütler

"Dieses Buch soll auffordern, das Leben nicht einfach als gegeben hinzunehmen, sondern es selbst zu gestalten. Es wendet sich auch an alle diejenigen, die sich vom Leben mehr versprechen, als einfach so über die Runden zu kommen." Josef Giger-Bütler


»Der Schweizer Psychotherapeut Josef Giger-Bütler unterstützt seine Leser dabei, neue Denkmuster aufzubauen und Veränderungen zu wagen, sich aber nicht zu überfordern.« STERN Gesund leben

»Diesem Buch ist eine große Leserschaft von Betroffenen und Angehörigen zu wünschen.« BB+Sozalstation

»Ganz allmählich baut der Leser bei der Lektüre neue Denkmuster für sich auf, die ihn dabei unterstützen, die depressive Spirale zu überwinden.« kidy, swiss family

»Ein Wegweiser und Mutmacher – auch für Menschen, die nicht depressiv sind, aber unter hohem Erwartungsdruck leiden.« Tages-Anzeiger

»Der Autor und Psychotherapeut Josef Giger-Bütler baut mit seinem Buch ein Geländer, an dem Betroffene versuchen können, neue Wege zu gehen.« Neues Deutschland

»Wenn wir stets danach streben, den Erwartungen anderer gerecht zu werden, verlieren wir uns selbst schnell aus den Augen. Der Autor fordert dazu auf, das Leben eigenständig zu gestalten und die Spirale aus Erwartungsdruck und niedriger Selbstachtung zu verlassen.« natürlich
Produktdetails

Originalausgabe

1. Auflage 2014

Bindeart: Broschiert

Format: 13,5 x 20,7 x 1,5 cm

Gewicht: 340g

Schlagwörter

Depression |  Kindheit |  Durchsetzungsvermögen |  Psychotherapie |  Selbsttherapie

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: